Neuer Deadline Day: Startet die Transfermarktrevolution in England?

Revolution in England? Die Premier League hat kürzere Transferfristen

Nach einem Beschluss der Mehrzahl der 20 Klubs sind Transfers in die Premier League künftig nur noch vor Saisonbeginn möglich.

"Ich hoffe, dass wir das auch in der Bundesliga einführen".

Das Transferfenster in der Premier League schließt künftig schon vor Saisonbeginn. Bei den deutschen Vereinen gebe es "kein abschließendes Meinungsbild", teilte die DFL am Donnerstagabend mit. Geplant sei vorerst eine Drosselung auf Probe. Die neue Regelung gilt auch nicht für für die unteren Ligen Englands.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin meinte gegenüber der ARD: "Ja, ich denke, das Transferfenster ist zu lange offen". Schließlich könnte man dann "einem abwanderungswilligen Spieler klipp und klar sagen: Wir können dich jetzt nicht mehr ersetzen, also bleibst du hier!", so Watzke. "Ich bin mir der ernsthaften Diskussionen in Europa bewusst, die eine Verkürzung der Transferperiode im Sommer vorsehen und wir verfolgen diese intensiv".

In Deutschland waren Forderungen nach einem früheren Ende der Transferperiode zuletzt ebenfalls laut geworden. Derzeit endet die Frist in Deutschland am 31. August.

Auch Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti hat die Entscheidung der Premier League, das Transferfenster früher zu schließen, ausdrücklich begrüßt.

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl sieht in der bisherigen Regelung "nicht nur eine Wettbewerbsverzerrung, sondern auch Betrug am Fan, der sich Ende Juli das Trikot eines Spielers kauft, der vielleicht Ende August für einen anderen Klub spielt". "Nicht einmal die Spieler haben Klarheit".

Auch Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke befürwortete die Initiative der Engländer: "Ich gehe davon aus, dass das auch in Deutschland mehrheitsfähig wäre".

FT-Meinung: Sollte die Regeländerung tatsächlich in Kraft treten und die Probezeit bestehen, müsste die UEFA aus Fairnessgründen zeitnah auch für eine Anpassung in den anderen europäischen Topligen sorgen. Auch diese Deadline könnte aber bald fallen. Auch die Bundesliga debattiert aktuell über eine Verkürzung oder Verschiebung der Wechselphase.

Related:

Comments

Latest news

NBA 2K18 - The Prelude Demo kommt diese Woche
Das kostenlose Download-Erlebnis lässt sie den Meine KARRIERE-Modus auf PlayStation 4 und Xbox One starten. Darüber hinaus wird man in der Demoversion den eigenen Spieler erstellen können.

Irres Wechsel-Beben in der Formel 1
So kam es zum Tausch zwischen RBR und dem Traditionsteam aus Woking, das damit mitunter den Verbleib von Fernando Alonso sichert. Mit Renault-Power könnte McLaren vermutlich auf Red-Bull-Niveau um Podien und Siege fahren - Alonsos Minimalanspruch.

Analogabschaltung: Unitymedia verschiebt TV-Senderumstellung in Hessen erneut
Für etwaige weitere Fragen, steht von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr eine Hotline unter 0221 46 61 90 44 zur Verfügung. Von Fall zu Fall ist es zudem möglich, dass individuell angelegte Favoritenlisten neu angelegt werden müssen.

Sprengstoff-Alarm am Flughafen Frankfurt aufgehoben
Die Halle A im Terminal 1 wurde geräumt und der Verbindungsgang zum Fernbahnhof von 19.30 Uhr bis 21 Uhr gesperrt. Derzeit wird durch die Polizeidirektion am Flughafen die Einweisung in eine psychiatrische Klinik vorbereitet.

Auto überschlägt sich auf Feldweg
Bei einem Unfall zwischen Naumburg-Altenstädt und Bad Emstal-Balhorn am Samstagabend ist ein 24-jähriger Mann ums Leben gekommen. Plötzlich kam er vom Weg ab, das kleine Auto überschlug sich und landete auf den Rädern in einem Acker.

Other news