"The Shape of Water" gewinnt den Goldenen Löwen

Filmfestival Venedig

Im Mittelpunkt des Films steht die Liebe zwischen einer Putzfrau und einem im Wasser lebenden Fabelwesens. Die deutsche Koproduktion "Foxtrot" des israelischen Regisseurs Samuel Maoz erhielt den Großen Preis der Jury. Wie geht die Familie des Mannes mit einem derartigen Todesfall um? Als beste Schauspielerin wurde die Britin Charlotte Rampling für ihre Rolle in dem Drama "Hannah" ausgezeichnet.

Filmfestival Venedig- Charlotte Rampling

Mit der Verleihung des Goldenen Löwen an den mexikanischen Regisseur Guillermo del Toro hat gestern das 74. Filmfestival von Venedig geendet.

Related:

Comments

Latest news

Brexit-Verhandlungen stocken: EU bleibt hart
Kommissionspräsident Juncker zweifelt inzwischen offen an der Verlässlichkeit des britischen Chefunterhändlers David Davis. Die Kommission skizziert einige Punkte: Die Aufrechterhaltung des einheitlichen Reisegebiets sollte anerkannt werden.

Macron ruft zu europäischen Investitionen in Griechenland auf
Franzosen prüften zudem eine Beteiligung am staatlichen Stromkonzern DEI, hieß es aus Kreisen des Athener Wirtschaftsministeriums. Französische Unternehmen sondieren die Möglichkeiten für Investitionen vor allem in den Bereichen Transport und Energie.

Grotesker Streit um Anti-Kurz-Video der SPÖ
So krame die Volkspartei Konzepte des vormaligen SPÖ-Beraters Silberstein aus dem Juni als vermeintlichen Beleg hervor. Seine Agentur habe kein einziges Negativ-Campaigning-Konzept für den externen Gebrauch produziert.

Irres Wechsel-Beben in der Formel 1
So kam es zum Tausch zwischen RBR und dem Traditionsteam aus Woking, das damit mitunter den Verbleib von Fernando Alonso sichert. Mit Renault-Power könnte McLaren vermutlich auf Red-Bull-Niveau um Podien und Siege fahren - Alonsos Minimalanspruch.

Offensiven in Syrien: IS gerät immer stärker in Bedrängnis
In den vergangenen Monaten wurde den USA immer wieder vorgeworfen, bei Luftangriffen in Syrien oder im Irak Zivilisten zu töten. Unter den Opfern seien 18 Gefangene - darunter zehn Iraker - und fünf Kämpfer der Jihadisten.

Other news