"50 Shades of Grey" - Das verrät Trailer der finalen Folge

„Fifty Shades of Grey 3“: Hier ist der erste Trailer zum großen Finale!

Brandneuer Trailer: "Shades of Grey: Befreite Lust " Das Drama ist noch nicht vorbei! "Befreite Lust" wurde gleichzeitig mit Teil 2 gedreht - nun gibt der Trailer einen ersten Einblick. Wir sind gespannt, ob es trotz der dramatischen Ereignisse für ein Happy End zum großen Finale reichen wird. So findet Ana eine Schusswaffe, entdeckt im Rückspiegel ihres Autos einen Verfolger und wird von einem Eindringling mit einem Messer bedroht. Doch zurück in den USA wartet eine große Gefahr auf Ana (Dakota Johnson). "Mrs. Grey will see you now", zu Deutsch: "Mrs. Grey wird Sie nun empfangen", titelt das strahlend helle Plakat.

Fans dürften "Fifty Shades of Grey 3" dennoch auch mit etwas Wehmut entgegenblicken, schließlich enden mit dem kommenden Blockbuster die erfolgreichen Leinwandadaptionen der Bestseller-Romane von Autorin E.L. James.

Nachdem Christian Grey (Jamie Dornan) im zweiten Teil "Gefährliche Liebe" seiner Partnerin Anastasia Steele (Dakota Johnson) einen Heiratsantrag gemacht hat, werden im letzten Teil der sexy Trilogie tatsächlich die Hochzeitsglocken läuten. Weltweit spielten die ersten zwei Filme satte 949,8 Millionen US-Dollar ein, umgerechnet rund 790 Millionen Euro.

"Fifty Shades: Befreite Lust" wirst du erst zum Valentinstag, am 14. Februar 2018, im Kino sehen können, aber noch im November soll ein weiterer pikanter Trailer zum spannenden "Shades of Grey"-Finale erscheinen, der die lange Wartezeit erträglicher macht".

Related:

Comments

Latest news

Nach "Promi Big Brother"-Eklat: Jetzt schlägt sie zurück!"
Grund ist ein TV-Interview, das Kern nach ihrem Auszug aus der Knast-Show gegeben hatte. In diesem Jahr flogen bei "Promi Big Brother" mal wieder die Fetzen.

Miss Americas verbale Ohrfeige an Donald Trump
Sie wolle die erste Gouverneurin ihres Heimatstaates werden, bekannte sie vor dem Concours der Schönsten des Landes. Bei den Antworten fiel die neue Schönheitskönigin durch ihr politisches und umweltfreundliches Engagement auf.

Tödlicher Unfall: Fahrer prallt gegen Baum
Auf gerader Strecke ist ein Autofahrer im osthessischen Herbstein von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Am frühen Montagmorgen kam es auf der Kreisstraße zwischen Herbstein und Lanzenhain zu einem schweren Verkehrsunfall.

Mord an Studentin in Freiburg: Angeklagter Hussein K. entschuldigt sich
Ihm wird vorgeworfen, die 19 Jahre alte Studentin im vergangenen Oktober überfallen, vergewaltigt und ermordet zu haben. Ein Haar sowie an der Leiche gefundene DNA konnten dem Angeklagten zugeordnet werden; die Beweislage ist erdrückend.

Premier League beschließt verkürzte Transferperiode
Nach einem Beschluss der Mehrzahl der 20 Klubs sind Transfers in die Premier League künftig nur noch vor Saisonbeginn möglich. UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hatte sich bereits zuvor für eine Verkürzung der Transferperiode ausgesprochen.

Other news