Borussia Dortmund fliegt nach London - aber ohne Marc Bartra

Jeremy Toljan könnte gegen Tottenham zu seinem Debüt kommen

Borussia Dortmund hob am Dienstagmorgen ab - das Ziel ist London, wo der Bundesligadritte der vergangenen Spielzeit am Mittwochabend bei den Tottenham Hotspur antritt. Nun steht fest: Der spanische Abwehrspieler bleibt definitiv in Dortmund.

Wie Marcel Schmelzer, der allerdings nach dem Tritt von Yoric Ravet rund sechs Wochen ausfallen wird, verletzte sich Bartra ebenfalls beim Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg (0:0).

Zuvor hatten die Schwarzgelben mitgeteilt, dass man bei Bartra "von Tag zu Tag" schauen werde. Noch ist nicht sicher, ob er am Sonntag in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln (18 Uhr) das BVB-Trikot tragen kann. Für ihn wird aller Voraussicht nach Neuzugang Ömer Toprak, der auch gegen den Sport-Club eingewechselt wurde, gegen die Nordlondoner verteidigen.

Related:

Comments

Latest news

Jury stellt Shortlist für Deutschen Buchpreis vor
Der Sieger erhält 25.000 Euro, die übrigen fünf Autoren der Shortlist jeweils 2.500 Euro. Menasse geht mit "Die Hauptstadt" und Franzobel mit "Das Floß der Medusa" ins Rennen.

Lösung im Streit über Urheberrechte an Affen-Selfie
Der Fall wurde in zweiter Instanz vor einem Gericht in San Francisco verhandelt, nachdem die Klage zunächst abgewiesen worden war. Der langjähriger Gerichtsstreit über die Urheberschaft eines Affen an seinem Selfie wurde mit einem Vergleich beigelegt.

Weil er ein Kreuz trug: Unbekannte verletzten 23-Jährigen
Gegen 22 Uhr war Ermittlungen zufolge ein 23-Jähriger in der Nähe des Bahnhofs Neukölln unterwegs und telefonierte dabei. Einer der beiden Unbekannten soll dem 23-Jährigen dann die Kette vom Hals gerissen und auf den Boden geworfen haben.

Bundesweite Razzien gegen Scheinehen - fünf Festnahmen
Gegen den 50-Jährigen und die Frauen im Alter von 46 bis 64 Jahren sei im Vorfeld der Aktion Haftbefehl erlassen worden. Außerdem sollten Wohnungen in Potsdam , Görlitz und Frankfurt/Main durchsucht werden.

Mutter und Kind tot in Wohnung entdeckt - Verdächtiger flüchtig
Eine 24 Jahre alte Frau und ihr sechsjähriges Kind sind am Montagabend in Detmold tot aufgefunden worden. In welchem Verhältnis er zu den Opfern stand, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nicht mit.

Other news