Mutmaßlicher kinox.to-Betreiber stellt sich Behörden

Laut "Handelsblatt" wurde Kreshnik S. bereits am 12. Juli in Pristina, Hauptstadt des Kosovo, festgenommen. Drei Jahre waren sein Bruder Kastriot, 27, und er auf der Flucht vor den Behörden.

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden ordnet den Brüdern zahlreiche Webseiten der illegalen Kopier- und Tauschszene zu. Die Generalstaatsanwaltschaft hatte das Brüderpaar zur öffentlichen Fahndung ausgeschrieben.

Jetzt bestätigte die Generalstaatsanwalt, dass Kreshnik S.in Auslieferungshaft befinde, nachdem er sich in Pristina freiwillig gestellt habe.

Den Brüdern werden unter anderem gewerbsmäßige Urheberrechtsverletzungen, Steuerhinterziehung von mindestens 1,3 Millionen Euro, Erpressung und in einem Fall auch Brandstiftung vorgeworfen.

Kinox.to ist nach der Zerschlagung von Kino.to im Jahr 2011 in dessen hinterlassene Lücke gestoßen. Kinofilme und Serien können weiterhin abgerufen werden. Sie sind verdächtig, als Hauptverantwortliche das beliebte wie illegale Streamingportal Kinox.to zu betreiben.

Related:

Comments

Latest news

Jury stellt Shortlist für Deutschen Buchpreis vor
Der Sieger erhält 25.000 Euro, die übrigen fünf Autoren der Shortlist jeweils 2.500 Euro. Menasse geht mit "Die Hauptstadt" und Franzobel mit "Das Floß der Medusa" ins Rennen.

Verkohlte Frauenleiche an einem Baggersee in Unterföhring entdeckt
Wie die Polizeiinspektion München in Ismaning bestätigte, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass der Körper mit einem Brandbeschleuniger angezündet worden sei.

Strafgefangener (49) auf der Flucht - Polizei fahndet
Wer den Flüchtigen sieht, solle den Mann nicht selbst ansprechen, sondern umgehend den Notruf der Polizei unter 110 wählen. Er war mit einer blauen Jeans, weißen Turnschuhen und einem grau/blauen T-Shirt und Kapuzenpulli bekleidet.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news