Nordkoreas Botschafter in Moskau: Pjöngjangs Atomprogramm ist Reaktion auf "feindliche US-Politik"

Tagung des UNO-Sicherheitsrats in New York

Nordkorea werde trotz verschärfter Sanktionen seine Politik nicht ändern, sagt Kim Jong Jun, der nordkoreanische Botschafter in Russland.

Die Regierung in Washington "brennt auf eine politische, wirtschaftliche und militärische Konfrontation" und sei besessen von dem Versuch, die nordkoreanische Entwicklung von Atomwaffen zu verhindern, "die bereits die Abschlussphase erreicht hat".

"Die bevorstehenden Maßnahmen" Nordkoreas würden den USA "das größte jemals erlebte Leid ihrer Geschichte zufügen", drohte der nordkoreanische UN-Botschafter Han Tae Song am Dienstag vor der Genfer Abrüstungskonferenz der Vereinten Nationen. Der UN-Sicherheitsrat verhängte zuvor weitere härtere Strafmaßnahmen gegen Pjöngjang als Reaktion auf Nordkoreas jüngsten Atomwaffentest.

Related:

Comments

Latest news

FIFA 18 Demo erscheint mit 12 Mannschaften und 4 Stadien
Die Vollversion enthält erstmals auch die Vereine der dritten Fussball-Bundesliga - inklusive der Heim- und Auswärtstrikots. Neben dem einfachen Spiel-Modus soll die Demo auch einen kleinen Teil des Journey-Modus mit Alex Hunter beinhalten.

"Luftmatratzen aufblasen war gestern": Ehemalige Erfurter Studenten bei "Höhle des Löwen"
Obwohl die Präsentation der Gründer Schwächen hatte, rang sich Ralf Dümmel in der "Höhle der Löwen" zu einem Investment durch. Am Dienstag zeigt VOX eine weitere Folge der neuen Staffel " Die Höhle der Löwen ".

Erste Niederlage für Huddersfield Town mit Trainer Wagner
Die Treffer zum ersten Saisonerfolg von West Ham United erzielten der Spanier Pedro Obiang in der 72. Aufsteiger Huddersfield Town hat in der englischen Premier League seine erste Niederlage kassiert.

Mobilfunkkunden nutzen HD Voice für Telefonate zwischen o2 und der Telekom
Das für eine bessere Gesprächsqualität entwickelte HD Voice funktioniert bei Telefónica ab sofort netzübergreifend im Mobilfunknetz.

Esther Schweins trauert um ihren Lebensgefährten
Die 47-Jährige und ihr Partner waren rund zwölf Jahre zusammen und haben zwei gemeinsame Kinder, die acht und zehn Jahre alt sind. Zwölf Jahre lang waren der Landwirt und die "Samstag Nacht"-Ikone ein Paar".

Other news