"Star Wars: Episode IX": Rian Johnson sagt als Regisseur ab

Sensations-Rückkehr J.J. Abrams dreht

Nach der überraschenden Trennung von Regisseur Colin Trevorrow vor wenigen Tagen sucht Lucasfilm derzeit fieberhaft nach einem neuen Regisseur für Episode 9 als Abschluss der neuen Star-Wars-Trilogie mit Rey und Finn.

"Es war nie der Plan, dass ich auch Episode IX inszeniere, daher kann ich nicht sagen, was passieren wird". [.] Ich habe mich komplett auf Episode VIII und die damit verbundene Erfahrung konzentriert. Berichten zufolge soll Rian Johnson, der aktuell an der Fertigstellung von Star Wars: Die letzten Jedi arbeitet, ein aussichtsreicher Kandidat sein. Also nein, aktuell denke ich darüber nicht nach. […] Wer auch immer den neunten Film übernimmt, ich freue mich darauf, ihn wieder als Kinobesucher zu erleben, mich hinzusetzen, und überraschen zu lassen, was derjenige uns zeigen wird und wo er die Erzählung hinführt.

In dieser scheinbar ersten öffentlichen Äußerung von Rian Johnson zum Thema lässt sich aber auch entnehmen, dass es noch kein Gespräch zwischen dem Studio Lucasfilm und dem Filmemacher gab. So erzählte der Regisseur den Anwesenden beispielsweise, dass der Darsteller Joseph Gordon-Levitt eine kleine Rolle im Film hat. Johnson und Gordon-Levitt haben in der Vergangenheit schon bei den Filmen Brick und Looper zusammengearbeitet.

"Star Wars: Die letzten Jedi" startet am 14. Dezember 2017 in den bundesweiten Lichtspielhäusern, Star Wars: Episode IX ist in den USA auf den 24. Mai 2019 datiert.

Related:

Comments

Latest news

Okami HD für PS4, Xbox One und PC angekündigt
Diese ermöglichen es den Spielern, Bonus-Dämonenzähne zu sammeln, die gegen Ingame-Gegenstände eingetauscht werden können. Besonders großartig war aber die Wii-Version samt Motion-Steuerung, die perfekt zu den Pinselbewegungen im Spiel passte.

Fix: Neuer Klub für Hoffer
In der vergangenen Saison traf Hoffer für den KSC in 23 Einsätzen zwei Mal und verbuchte drei Assists. Danach gab es immer wieder Gerüchte über eine Rückkehr nach Österreich.

Angeklagte im "Pink Panther"-Prozess schweigen"
Auf das Konto dieser Bande geht nach Angaben von Interpol eine jahrelange Serie von Raubzügen in aller Welt. In seiner Wohnung hatte die Polizei halb- und vollautomatische Waffen sichergestellt.

EU-Parlament ebnet Weg für WLAN-Ausbau
Sie hoffe, dass die ersten 1000 Gutscheine bis Anfang 2018 zugeteilt werden können, sagte EU-Digitalkommissarin Mariya Gabriel. Die dabei ermittelten persönlichen Daten dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Arsenal-Warnung an Fans des 1. FC Köln
Es sollen angeblich aber bis zu 20.000 FC-Fans in die britische Hauptstadt kommen. So in etwa hat sich der Premier-League-Klub FC Arsenal an die Fans des 1.

Other news