Weil er ein Kreuz trug: Unbekannte verletzten 23-Jährigen

Der junge Afghane wurde angegriffen weil er ein Kreuz um den Hals trug

Plötzlich wurde er von zwei Männern angegriffen. Da er eine Halskette mit einem Kreuz trug, wollten sie von ihm wissen, warum er Christ geworden sei. Dann schlugen sie zu. Gegen 22 Uhr war Ermittlungen zufolge ein 23-Jähriger in der Nähe des Bahnhofs Neukölln unterwegs und telefonierte dabei.

Anschließend flüchteten die Männer und ließen den 23-Jährigen verletzt zurück.

Einer der beiden Unbekannten soll dem 23-Jährigen dann die Kette vom Hals gerissen und auf den Boden geworfen haben.

Anschließend habe er dem 23-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der zweite Mann hielt den Attackierten fest, während ihm der erste Angreifer wahrscheinlich mit einem Messer zwei Schnittverletzungen am Oberkörper zufügte. Das Opfer informierte mit seinem Handy Bekannte, die dann Polizei und Rettungskräfte zur Karl-Marx-Straße Ecke Herrnhuter Weg schickten.

Sanitäter brachten den Mann zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

Related:

Comments

Latest news

Destiny 2: Erster Raid ab morgen - Lichtlevel bekannt
Den Angaben des Game Directors Luke Smith zufolge wird das passende Lichtlevel zwischen 260 und 280 liegen. Damit macht Bungie den Raid für Spieler zugänglich, die nicht die Zeit hatten, über 280 zu grinden.

Dobrindt will Aufbau von E-Auto-Ladesäulen forcieren
Das will die Bundesregierung mit einem Förderprogramm ändern - ab Donnerstag können auch Privatleute Anträge einreichen. Parallel treibe die Regierung den Aufbau der Ladeinfrastruktur auf den Autobahnraststätten voran, so der CSU-Politiker.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news