Achtung, Kunststoffteilchen: dm ruft Bio-Linseneintopf zurück

Die Drogeriekette dm ruft den Artikel "dmBio Linseneintopf 400 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück. Es ist leicht auf der Unterseite der Dose zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Es sei nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten. Kunden, die ein betroffenes Produkt bereits erworben haben, können dies selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in einer beliebigen Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

"Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität".

Related:

Comments

Latest news

Serena Williams verrät Baby-Namen
Es war eine lange Zeit und wir hatten viele Komplikationen, aber schaut, wen wir hier haben: "Wir haben ein kleines Mädchen". Das Geheimnis ist gelüftet: Tennis-Legende Serena Williams hat ihrer ersten Tochter den Namen Alexis Olympia Junior gegeben.

IOS 11: Todesstoß für alte Apps
Ab macOS 10.14 oder 10.15 könnte dann der Fall eintreten, dass veraltete Mac-Apps nicht mehr funktionieren. Wenn man hier auf "Apps" tippt, kann man sehen, welche Apps unter dem Punkt "kompatibel" fallen.

Alice Weidel soll Syrerin schwarz beschäftigt haben
Die Asylbewerberin war laut dem Bericht im Herbst 2016 auch dabei, als Weidel mit ihrer Familie in eine Eigentumswohnung umzog. Einen schriftlichen Anstellungsvertrag habe es nicht gegeben, Rechnungen hätten die Haushaltshilfen auch nicht stellen sollen.

Prozess um Tod von "Sqeezer"-Sänger Jim Reeves beginnt"
Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die mutmaßlichen Täter aus schwulenfeindlichen Motiven gehandelt haben. Februar 2016 in einem Sechs-Bett-Zimmer grausam und aus niedrigen Beweggründen gequält und umgebracht haben.

Burkaverbot-Initiative kommt zustande
Das Schweizer Stimmvolk kann damit über ein Burkaverbot abstimmen, berichtet das St.Galler Tagblatt. September , die 95'000 Unterschriften zählte, muss scheinbar viel gegangen sein.

Other news