Nasa-Sonde "Cassini" gibt Saturn-Mond Titan "Abschiedskuss"

ZoomDas große Finale der Cassini-Mission. Bild DLR

Bis zum spektakulären Absturz in den Ringplaneten werden acht Messgeräte an Bord der Raumsonde wissenschaftliche Daten sammeln. Die letzten Radiosignale werden gegen 13:54 MESZ erwartet.

Danach dauerte es erst einmal sieben Jahre, ehe Cassini mit der Landesonde Huygens im Huckepack 2004 den Saturn erreichte.

An Bord von Huygens war das Grazer Institut für Weltraumforschung der ÖAW maßgeblich an der Entwicklung bzw. Datenauswertung von drei Messgeräten beteiligt. Ein am IWF gebautes Mikrofon hat die Windgeräusche während des Abstiegs aufgenommen. Zusammen mit Cassini hat Huygens gezeigt, dass es auf Titan erdähnliche Landschaften gibt. Anders als in irdischen Gewässern schwappt in dem tiefgekühlten Titan-See allerdings kein Wasser, sondern flüssiges Methan oder andere Kohlenwasserstoffe. Die Temperaturen betragen frostige -180 °C. "Dieses Gerät hat auch Gewitterblitze in der Saturnatmosphäre gemessen", erklärte Georg Fischer vom IWF, der die Daten ausgewertet hat, in einer Aussendung. „Besonders spannend war ein gigantischer Sturm, der in den Jahren 2010/2011 auf der Nordhalbkugel von Saturn tobte.

Anlässlich des Endes der spektakulären Mission zeigt das Naturhistorische Museum (NHM) Wien in seinem Planetarium am 20. September die Show "Cassini Grand Finale". Diese Nähe zu Saturn ermöglichte die bisher präziseste Messung des Magnet- und Gravitationsfelds. Der Grund für das jetzige Ende der Mission liegt am mangelnden Treibstoff der Steuerdüsen. Besucher werden auf den langen Weg der Sonde durch das Sonnensystem mitgenommen, vorbei an Venus und Jupiter bis zu den Ringen des Saturn.

Related:

Comments

Latest news

Sollte Deutschland der Türkei weiter Waffen liefern?
Dies sei weniger als die Hälfte der Ausfuhren im Vorjahreszeitraum, teilte das Wirtschaftsministerium auf eine Grünen-Anfrage mit. Den Löwenanteil machte eine Genehmigung für den Export von Marine-Waffen im Volumen von knapp 18 Millionen Euro aus.

Eltern und Sohn sterben in Vulkankrater in Neapel
Sie kamen wohl im kochenden Schlamm des Kraters ums Leben - der genau Hergang ist nach Polizeiangaben aber bisher nicht geklärt. Die Eltern sollen versucht haben, ihren Sohn zu retten und verunglückten ebenfalls.

"Luftmatratzen aufblasen war gestern": Ehemalige Erfurter Studenten bei "Höhle des Löwen"
Obwohl die Präsentation der Gründer Schwächen hatte, rang sich Ralf Dümmel in der "Höhle der Löwen" zu einem Investment durch. Am Dienstag zeigt VOX eine weitere Folge der neuen Staffel " Die Höhle der Löwen ".

Mega-Rüstungsdeal: Türkei kauft russisches Abwehrsystem S-400
Alles andere wäre eine Schwächung der NATO und "eine substanzielle Gefährdung unserer Sicherheitsinteressen". Isik wies darauf hin, dass die Türkei das S-400 in das NATO-System nicht werde integrieren können.

Mobilfunkkunden nutzen HD Voice für Telefonate zwischen o2 und der Telekom
Das für eine bessere Gesprächsqualität entwickelte HD Voice funktioniert bei Telefónica ab sofort netzübergreifend im Mobilfunknetz.

Other news