One 4 PES 2018 ist da

One 4 PES 2018 ist da

Bei der Gamescom 2017 konnte "PES 2018" noch vor dem großen Favoriten und Konkurrenten "FIFA 18" den Titel als bestes Sportspiel erringen.

"PES 2018" startet mit einem Day-One-Update. Ankündigungen zu weiteren Legenden folgen.

Kein Bestandteil von PES 2018 blieb unverändert. Geblieben sei allerdings das Gameplay, bei dem der Spieler die komplette Kontrolle über das Geschehen auf dem Platz habe.

Auch in Sachen Stadiongrafik hat sich laut Konami einiges getan: Der Hersteller verspricht lebensechte Lichtverhältnisse sowohl bei Tag- wie auch bei Abendspielen. Mit einem ersten, nicht öffentlichen Kick beginnt die "Beat a Pro" Tour am heutigen Mittwoch in der PES-Loge im SIGNAL IDUNA PARK von Borussia Dortmund.

Neben einer vollständigen 11-gegen-11 Online-Option und der seit je her populären myClub Herausforderung gibt es einen neuen 2-gegen-2 und 3-gegen-3 Online-Koop mit Support für lokale Gäste.

Stattdessen erklärte Jonas Lygaard, Senior Director of Brand and Business Development von Konami, dass es sich beim neusten Teil um den bedeutendsten "PES"-Launch seit Jahren handelt".

PES 2018 erscheint am 14. September für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox360.

Vorbesteller der digitalen FC Barcelona Special Edition für PlayStation 4, Xbox One oder Steam sowie der Legendary Edition erhalten ergänzende Inhalte - darunter 1.000 myClub Münzen und hochkarätige myClub Spieleragenten. Besonders bei der PC-Version hat Hersteller Konami nach eigenen Angaben viel Zeit investiert, damit sich diese Variante technisch und spielerisch auf dem Niveau der Konsolen-Ausgaben befindet.

Related:

Comments

Latest news

Mitarbeiter klagen: Jessica Biel kassiert Trinkgeld ein
Laut "Radar Online" sollen neun Mitarbeiter gegen die Ehefrau von Popstar Justin Timberlake , 40, eine Klage eingereicht haben. Ein Anwalt erklärte jedoch, dass man sich mit der Sache auseinandersetzen und sich vor Gericht verteidigen werde.

Das sagt Jan Ullrich zu seinem Urteil
Im ersten Prozess 2015 ließ der Richter das Verfahren neu aufrollen, misstraute Geschwindigkeits-Gutachten. Ullrich verursachte im Mai 2014 einen Autounfall unter Alkoholeinfluss und zu hoher Geschwindigkeit.

ARD-Umfrage - SPD verliert auf 20 Prozent
Zehn Tage vor der Bundestagswahl fällt die SPD in einer neuen Umfrage auf ein Rekordtief. Gerade einmal 20 Prozent der befragten Wähler würden für die Sozialdemokraten stimmen.

Kolle-Rebbe-Gründer Stefan Kolle, 55, ist tot
Die Agentur Kolle Rebbe hat rund 290 Mitarbeiter und machte 2016 nach eigenen Angaben einen Umsatz von 34,8 Millionen Euro. Der Mitgründer und Geschäftsführer der Hamburger Werbeagentur Kolle Rebbe starb in der Nacht auf Mittwoch.

Protest gegen Abschiebeflug nach Afghanistan
Weniger ausschlaggebend ist demzufolge, ob afghanische Sicherheitskräfte oder die Taliban eine Region kontrollierten. Eine erhöhte Gefährdung gebe es dort für erklärte Gegner der Islamisten-Miliz sowie für religiöse Minderheiten.

Other news