Rocket League: Details und Trailer zum umfassenden Herbst

Während wir uns dem Winter nähern, präsentieren die Entwickler von Psyonix das Herbst-Update für den Multiplayer-Titel "Rocket League".

Die Verantwortlichen von Psyonix haben dem Herbst-Update von "Rocket League" einen offiziellen Erscheinungstermin, einen Trailer und weitere Details verpasst.

Das Update bringt außerdem ein neues "Events"-System mit zeitlich begrenzten Ereignissen, bei denen ihr zusätzliche "Battle Car"-Anpassungen erspielen könnt". Mit einem neuen Gegenstand namens "Decryptor" können die Spieler jede ungeöffnete Kiste in ihrem Inventar öffnen, ohne einen Schlüssel kaufen zu müssen. "Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt, kurz vor dem Start der einzelnen Events, bekanntgegeben".

Das Herbst-Update bringt auch die Möglichkeit mit sich, zwei zukünftige Features zu testen. Dabei handelt es sich einerseits um das neue Party-System und andererseits um ein neues Turnier-System, mit dem man eigene Turniere erstellen und in ihnen antreten kann. Zudem hat man die Features des neuen Updates in einer Übersicht zusammengefasst.

Farmstead, eine neue Arena, ist diesen Herbst eine begrenzte Zeit lang für Wettkämpfe, Casual-Play und private Spiele verfügbar. Während das Party-System bereits kurz nach der Veröffentlichung des des Herbst-Updates getestet wird, soll die Tournaments-Beta später im Herbst folgen.

Die Einführung von Spieler-Bannern, einem neuen Anpassungselement für Spieler.

Arenen für Wettkämpfe und Casual-Online-Play werden standardisiert. Darüber hinaus werden mehr als 90 (kostenlose) Anpassungselemente geboten, die man als ungewöhnliche, seltene und sehr seltene Drops nach Online-Matches oder aus Trade-Ins erhält.

LAN-Unterstützung für PC-Spieler.

Related:

Comments

Latest news

Unfall: Autoscheibe während Fahrt geputzt
Anschließend überfuhr er ein Verkehrsschild und geriet schließlich auf die am Beginn abgesenkte Schutzplanke. Ein Rettungswagen brachte das Ehepaar nach dem Unfall vorsorglich in ein Krankenhaus.

IPhone X: AppleCare+ wird ein teurer Spaß
Außerdem handelt es sich dabei um eine Versicherung, die auch vor selbstverschuldeten Defekten schützt. Ein iPhone 7 und 7 Plus kostet nun nämlich nur noch etwa 629 und 769 Euro für die Minimal-Ausstattung.

Drei Tote und zahlreiche Sachschäden
Flensburg schloss wegen der Sturmwarnungen die städtische Kindertagesstätten und empfahl den Schulen, ebenfalls zu schließen. Ein Grossaufgebot suchte mit Tauchern, Booten und einem Hubschrauber nach dem Mann, konnte ihn aber nur noch tot bergen.

Niki Lauda will für Fluglinie mitbieten
Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will nach eigenen Angaben bis zu eine halbe Milliarde Euro bieten. Geplant sei, ausschließlich touristische Ziele auf der Kurz- und Mittelstrecke anzufliegen.

Messi führt Barca mit Doppelpack zum Sieg gegen Juventus
Juventus spielte ohne die deutschen Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes, die nicht mit nach Katalonien gereist waren. Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembele feiert am Dienstagabend sein Debüt für den FC Barcelona in der Champions League .

Other news