Bayern zerlegen Mainz, Schalke und Augsburg mit Auswärtssiegen

Droht gegen Bayern auszufallen Yoshinori Muto

Bayern München ist eine Woche nach der ersten Saisonniederlage rechtzeitig zur Eröffnung des Oktoberfestes wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

Der FSV Mainz 05 bangt vor dem Bundesliga-Gastspiel an diesem Samstag beim FC Bayern München um den Einsatz von Stürmer Yoshinori Muto und Mittelfeldspieler Danny Latza.

Robben umarmte den Franzosen, den Trainer Carlo Ancelotti nicht in die Startelf berufen hattte, innig. Das Starensemble präsentierte sich vor 75.000 Zuschauern in der Allianz Arena als funktionierende Einheit.

Einer der Aktivposten war Arjen Robben, der nach dem faden Sieg in der Champions League gegen Anderlecht mehr Spielfreude angemahnt hatte. Nationalspieler Thomas Müller traf mit seinem ersten Pflichtspieltor seit April zum 1:0 (11. Minute).

Bayerns Top-Torjäger Robert Lewandowski schoss von seinen elf Toren gegen den FSV nur drei vor eigenem Publikum.

Der FC Schalke 04 hat durch einen späten Treffer die Negativserie von Werder Bremen verlängert und seinen dritten Saisonsieg geschafft. Die Gäste gewannen am in Bremen mit 2:1 (1:1). Bremens Abwehrchef Lamine Sané brachte die Hausherren in der 20. Minute zwar in Führung, doch Schalke kam nur zwei Minuten später durch ein Eigentor von Milos Veljkovic zum Ausgleich. Die Norddeutschen stürzten auf Rang 17.

Der FC Augsburg entwickelt sich langsam vom Abstiegskandidaten zum Überraschungsteam.

Ohne den verletzten Mario Gomez musste der VfL Wolfsburg eine Niederlage hinnehmen. Neuzugang Chadrac Akolo sicherte den Dreier mit seinem zweiten Saisontor (42.).

Philipp Max brachte Augsburg bei Eintracht Frankfurt mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung (21.), der eingewechselte Caiuby sorgte mit einem Traumtor aus rund 30 Metern für das 2:0 (77.). "Joker" Luka Jovic gelang nur noch der Anschlusstreffer für die Gastgeber (79.), bei denen vom österreichischen Quartett nur Hinteregger durchspielte. Für die Schwaben war es der zweite Saisonsieg, das Team von Hannes Wolf kletterte auf Platz neun.

Related:

Comments

Latest news

Nordkorea schwört Rache — UN-Sanktionen
Kim habe den Test persönlich befohlen und ihn von seiner Kommandozentrale beobachtet, berichteten die nordkoreanischen Medien. Das verlautete in einer von der Staatsagentur KCNA verbreiteten Erklärung des nordkoreanischen Außenministeriums vom Montag.

Festnahmen nach Vergewaltigung einer 16-Jährigen in München
Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurden die drei Tatverdächtigen im Alter von 17, 18 und 27 Jahren festgenommen. Die Polizei rückte laut Bericht mit einer Vielzahl an Einsatzkräften aus, darunter auch ein Polizeihubschrauber.

Bisher 2250 Straftaten im Wahlkampf
Zu den Opfern von Attacken während des Wahlkampfes gehören der BKA-Analyse zufolge immer öfter auch Vertreter oder Helfer der AfD. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat über 2.000 Straftaten im Zusammenhang mit dem aktuell laufenden Bundestagswahlkampf verzeichnet.

Merkel fordert wirtschaftliche Sanktionen gegen die Türkei
Elf der Festgenommenen seien im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch im Juli 2016 in Haft genommen worden. Das teilte das Auswärtige Amt dem Abgeordneten Özcan Mutlu (Grüne) mit - berichtet "Bild" (Samstagsausgabe).

Nagelsmann: "Bayern spielt in meinen Träumen größere Rolle"
Geburtstag - sagte er dem Fernsehsender Eurosport: "Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle". Ein Wechsel von Hoffenheim zu einem größeren Club erscheint da nur als logischer nächster Schritt.

Other news