Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel

Technisch durchaus gekonnt kommunikativ hervorragend rhetorisch geschliffen Hannes Drews macht einen guten Eindruck an der FCE-Seitenlinie

Damit ist Aufsteiger Kiel zumindest vorläufig Tabellenführer. Mit dem gestrigen 3:0 bei Erzgebirge Aue landeten die Störche ihren inklusive DFB-Pokal fünften Sieg in Folge und sind damit zumindest für zwei Nächte Tabellenführer. FC Union Berlin und Eintracht Braunschweig trennten sich mit 1:1 unentschieden.

In Aue sorgten Alexander Mühling (15.) und der überragende Marvin Ducksch (41./77.) für Kiels fünften Pflichtspielsieg in Folge. Duksch übernahm mit jetzt fünf Treffern zudem die Spitze der Torjägerliste. Simon Hedlund (52.) hatte die Gastgeber in Köpenick in Führung geschossen, Christoffer Nyman (62.) glich aus. Die Partie in Berlin war wegen Staus mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen worden.

Related:

Comments

Latest news

Vertrag läuft mit Jahresende aus
Beim Hois´n-Wirt am Traunsee ist offenbar eine heftige Diskussion über die Zukunft von Marcel Koller entbrannt. Windtner trat am Freitag um kurz vor acht Uhr Abends vor die Kameras und teilte die Entscheidung mit.

Facebook ließ Werbung an "Judenhasser" zu
Diese Gruppen seien für sich genommen zu klein gewesen, als dass man Werbung nur für sie hätte schalten können. ProPublica schaltete im Rahmen der Recherchen selbst drei Anzeigen, die sich an Antisemiten richteten.

Bundesanwaltschaft will zwölf Jahre Haft für Neonazi André E
Wenn das Urteil gefallen sei, würden sie sicher auch zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gehen. Mit seiner Inhaftierung solle eine drohende Flucht verhindert werden, hieß es zur Begründung.

Apples A11-Chip: Auf Augenhöhe mit dem MacBook Pro
Darin verbaut ist der neue Apple A11 Bionic-Chip, der aus 6 Kernen besteht, die jeweils schneller sind als beim Vorgänger. Generation - konkret ein Kern des Intel Core i5-8250U - liefert, liegt der Apple-Chip fast gleichauf .

Immer noch viele Keime in Hähnchen- und Putenfleisch
In Hühner- und Putenfleisch aus dem Supermarkt sind immer noch häufig antibiotikaresistente Keime. Bei Putenfleisch war dies den vorläufigen Daten zufolge bei 178 von 459 Proben der Fall.

Other news