Merkel fordert wirtschaftliche Sanktionen gegen die Türkei

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan am Rande des G-20 Gipfels in Hamburg

Mit wirtschaftlichem Druck auf die Türkei will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Freilassung inhaftierter deutscher Staatsbürger erreichen. Sie finde es empörend, dass eine ganze Reihe Deutscher in der Türkei in Haft sitze. Das teilte das Auswärtige Amt dem Abgeordneten Özcan Mutlu (Grüne) mit - berichtet "Bild" (Samstagsausgabe). Man könne nicht mit einem Land sprechen, das zentrale Rechte missachte und EU-Bürger ohne sichtbaren Anlass ins Gefängnis stecke, sagte er dem SWR.

Davon wurden 19 Personen im Jahr 2017 inhaftiert, die übrigen Personen im Zeitraum von 2006 bis 2016. Elf der Festgenommenen seien im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch im Juli 2016 in Haft genommen worden.

Related:

Comments

Latest news

Seine Familie zieht um! Star-Trainer will zu Bayern
Nagelsmann, der bei Hoffenheim einen Vertrag bis 2021 hat, hatte auch bestätigt, dass er in München ein Haus baut. Völlig abhängig vom FC Bayern werde er seine Karriere und sein Glück aber nicht bewerten, betonte Nagelsmann.

"Feuerball" in U-Bahn: Erneut Anschlag in London
Die meisten Opfer erlitten nach Polizeiangaben Verbrennungen, andere wurden in der allgemeinen Panik niedergetrampelt. Augenzeugen berichteten von einem lauten Knall und einer "Feuerwand" beziehungsweise einem " Feuerball " in der Bahn.

Nach Schlag ins Gesicht: Götze droht Zwangspause wegen Zahnproblemen
Einer der Tiefpunkte des Europa-Abends, schon die Leistung des BVB dürfte die Dortmunder Fans wohl kaum in Ekstase versetzt haben. Das sieht nicht so gut aus. "Wir trainieren erst um 16.00 Uhr, dann wissen wir mehr", sagte Trainer Peter Bosz am Freitagmittag.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news