Trotz Raketentests: IOC hält Winterspiele für sicher

Ban Ki-moon ist neuer Vorsitzender der IOC-Ethikkommission

"Dann werden wir entscheiden". "Diese Manipulation konnte nicht eine einzelne Person bewerkstelligen", sagte Bach, der sich nicht auf die Art möglicher Strafen festlegen wollte.

Führende nationale Anti-Doping-Agenturen (NADO) kritisierten das IOC für den zögerlichen Umgang mit dem russischen Dopingproblem.

Vor den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro hatte auch die WADA dem IOK empfohlen, Russland komplett auszuschliessen. Das IOC entschied sich für eine Einzelfallprüfung, so dass etwa 280 russische Sportler starteten.

Im südkoreanischen Pyeongchang sind im kommenden Februar die Olympischen Winterspiele.

Er geht davon, dass die beiden IOC-Kommissionen rechtzeitig Ergebnisse liefern. Dafür werden das IOC und Bach persönlich bis heute kritisiert. In Sotschi hatten die Russen die Nationenwertung gewonnen. McLaren kam zu dem Schluss, dass zwischen 2011 und 2015 mehr als 1.000 russische Sportler in ein staatlich gedecktes Dopingsystem verstrickt waren.

Die Vollversammlung des IOC billigte am Donnerstag in Lima die Nominierung des früheren UN-Generalsekretärs für die Leitung der Ethikkommission.

"Wir bleiben bei unserer Position". Eine Verlegung steht für das IOC nicht zur Debatte.

Die Spiele finden im Februar 2018 nur rund 80 Kilometer von der Grenze des geteilten Landes statt.

Nordkorea hatte am Freitagmorgen (Orstzeit) eine Rakete abgefeuert, die die nordjapanische Insel Hokkaido überflog und anschließend in den Pazifik stürzte.

Related:

Comments

Latest news

Krawalle nach Freispruch von Polizisten in US-Staat Missouri
Der Polizist hatte im Jahr 2011 einen Drogenhändler nach einer wilden Verfolgungsjagd durch die Stadt erschossen. Der verantwortliche Polizist wurde ebenfalls nicht angeklagt, obwohl der 18-jährige Brown unbewaffnet war.

Davis-Cup: Österreich stellt Weichen auf Sieg
Der 27-jährige Deutsch-Wagramer ist von Beginn weg der dominierende Spieler. Österreich fehlt damit gegen Rumänien nur noch ein Punkt zum Sieg, der am Samstag im Doppel geholt werden soll.

Bisher 2250 Straftaten im Wahlkampf
Zu den Opfern von Attacken während des Wahlkampfes gehören der BKA-Analyse zufolge immer öfter auch Vertreter oder Helfer der AfD. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat über 2.000 Straftaten im Zusammenhang mit dem aktuell laufenden Bundestagswahlkampf verzeichnet.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news