Arnold Schwarzenegger spielte in Passau auf weltgrößter Domorgel

Schwarzenegger hat viel Spaß mit Domorganist Ludwig Ruckdeschel

Hollywoodstar und Ex-Gouverneur Kaliforniens Arnold Schwarzenegger (70) hat bei einem Überraschungsbesuch im Passauer Dom auf der größten Domorgel der Welt gespielt.

Wer gehofft hatte, den "Terminator"-Darsteller noch beim Bummel in der Altstadt begegnen zu können, wurde enttäuscht: Nachdem er sich seinen Kindheitstraum vom Orgelkonzert erfüllt hatte, wurden Schwarzenegger und seine Begleiter, die offensichtlich auf Diskretion bedacht waren, wieder abgeholt". Dieser Wunsch sei nun in Erfüllung gegangen. Dort habe ihn Dompropst Michael Bär begrüßt und ihm für seinen Einsatz für den Umweltschutz gedankt. Nach einer kurzen Erklärung von Domorganist Ludwig Ruckdeschel legte er los und freute sich dabei wie ein kleiner Schuljunge. Schwarzenegger macht gerade Heimaturlaub in der Steiermark und war für einen spontanen Kurzbesuch mit österreichischen und amerikanischen Freunden nach Passau gekommen. Im Anschluss habe Schwarzenegger eine gute Minute lang auf dem Instrument gespielt. "Fantastisch, diese Akustik" lobte er das Konzert.

"Selbstverständlich ist Glaube wichtig. Ohne Gott wären wir alle nicht hier".

Anlässlich einer Beerdigung war Schauspieler Arnold Schwarzenegger in der alten Heimat - und hat auch das Kloster Rein besucht. Den Zisterziensern versprach er: Hasta la vista, padres!

Related:

Comments

Latest news

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen
In Deutschland haben die Behörden in diesem Jahr bisher weniger Baugenehmigungen für Wohraum erteilt als im Vorjahr. Bei Wohnheimen, zu denen Flüchtlingsunterkünfte zählen, sanken die Genehmigungen um knapp 30 Prozent.

Left Alive - Square Enix kündigt Survival Shooter für PS4 und PC an
Genauere Informationen möchte Square Enix während einer Pressekonferenz auf der Tokyo Game Show 2017 vorstellen. Neben Producer Shinji Hashimoto von Square Enix vereint das Entwicklerteam einige interessante Persönlichkeiten.

"Fortnite": Crossplay auf PS4 & Xbox One war nur ein "Fehler"
Mehrere Spiele sind dafür theoretisch schon bereit, darunter Minecraft und Rocket League. Bislang hat sich keiner der drei Parteien dazu geäußert.

Drogenplantage im "Horror-Haus" ausgehoben
So wurde eine türkischstämmige Frau in dem Haus in Bosseborn untergebracht, damit sie ganztägig die Plantage betreuen konnte. Kripo-Beamte nahmen mit Unterstützungen von Spezialeinheiten zwölf Personen in dem Objekt fest.

Doskozil: "Balkanroute noch nicht dicht"
Rund 8000 der insgesamt bisher 12.000 Asylantragssteller seien in diesem Jahr über den Balkan nach Österreich gelangt. Nach dem Bruch der großen Koalition wird in Österreich Mitte Oktober ein neues Parlament gewählt.

Other news