Zoll meldet mehr Verstöße gegen Mindestlohn

Zoll Zollkontrolle auf einem Autobahnparkplatz Auch LKW-Fahrer werden über die Einhaltung des Mindestlohns befragt

Kontrolleure des Zolls haben das im ersten Halbjahr 2017 verstärkt überprüft und deutlich mehr Verstöße gegen den Mindestlohn festgestellt als im selben Vorjahreszeitraum. Laut Bericht wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres schon mehr als 27.000 Arbeitgeber überprüft. Laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" belief sich die Zahl der Verstöße demnach auf 2433 Fälle.

Die sogenannte "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" des Zoll geht gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung vor.

Der gesetzliche Mindestlohn beträgt in Deutschland derzeit 8,84 Euro - aber wird er auch von allen Betrieben gezahlt? Die Kontrollen erfolgen unangemeldet, etwa auf Baustellen, in Gaststätten und Pflegeheimen. Im ersten Halbjahr 2017 wurden insgesamt 27.323 Arbeitgeber kontrolliert, im Vorjahreszeitraum dagegen nur 19.564. Damit liegt der Anstieg der Überprüfungen ebenfalls bei knapp 40 Prozent.

Die Grünen-Abgeordnete Beate Müller-Gemmeke, die die Anfrage gestellt hatte, forderte, die Zahl der Kontrollen weiter zu erhöhen und unbesetzte Planstellen beim Zoll schneller zu besetzen. 2014 waren es noch 63.000 gewesen.

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

"Bond"-Darsteller Bernie Casey 78-jährig gestorben"
Trauer in Hollywood: Der Schauspieler und frühere American-Football-Spieler Bernard Terry "Bernie" Casey ist tot. Er starb laut Medienberichten nach einer kurzen schweren Krankheit im Alter von 78 Jahren.

Geplante Grenzmauer zu Mexiko: Kalifornien klagt
Der Posten des Generalstaatsanwalts ist in den USA ein hohes politisches Amt mit Aufgaben eines Justizministers. Auf diese Weise könnten die rigorosen kalifornischen Umweltschutzvorschriften umgangen werden.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news