IG Metall lehnt Fusionspläne ab und ruft zu Großkundgebung auf

Demonstration geplant Bild AFP

Während einer für heute, Freitag, geplanten Großdemonstration gegen die Stahlfusionspläne der deutschen Thyssenkrupp und der indischen Tata Steel soll die Produktion des größten deutschen Stahlkonzerns in Duisburg weitgehend zum Stillstand kommen.

Im Werk werde lediglich eine Notbesatzung dafür sorgen, dass es zu keinen Schäden komme.

Man erwarte am Freitag mehrere tausend Teilnehmer zu einer Großkundgebung in Bochum.

Die Beschäftigten der Stahlsparte von ThyssenKrupp wollen heute (09.00 Uhr) gegen den geplanten Zusammenschluss mit dem indischen Stahlkonzern Tata auf die Straße gehen. Der Betriebsrat befürchtet aber die Streichung von deutlich mehr Jobs und lehnt die Fusionspläne ab. ThyssenKrupp und Tata wollen gemeinsam den nach ArcelorMittal zweitgrößten Stahlproduzenten Europas schmieden und dabei bis zu 4000 Arbeitsplätze abbauen.

Related:

Comments

Latest news

Räuber auf Moped attackieren Frauen in Wedding
Sie konnte ihre Handtasche zwar vor den Angreifern schützen, stürzte jedoch zu Boden und brach sich dabei den Arm. Demnach versuchte ein Unbekannter um 18.30 Uhr in der Themsestraße einer 81-Jährigen die Handtasche zu entreißen.

Gabriel wettert gegen Trumps "nationalen Egoismus" — UN-Versammlung
Gabriel sagte dagegen, man müsse den UN die Mittel zur Verfügung stellen, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigten. Gabriel: "Denn diese Weltsicht beschreibt die Welt als eine Arena, eine Art Kampfbahn, in der jeder gegen jeden kämpft".

"Klang eines bellenden Hundes" - Nordkoreas Außenminister über Trumps Drohung
Die richtige Antwort auf die nordkoreanischen Atom- und Raketentests seien stattdessen Sanktionen und diplomatische Bemühungen. Nordkoreas Außenminister Ri Yong-ho hat die Rede von Trump vor den Vereinten Nationen als Hundegebell bezeichnet.

"Schloss aus Glas": Prominent besetztes Familiendrama
Für Regisseur und Drehbuchautor Destin Daniel Cretton ist das der bisher größte Film, den er umgesetzt hat. Woody Harrelson brilliert in der ambivalenten Rolle des charismatischen, aber niederschmetternden Vaters.

BGH entscheidet am Donnerstag über Bildersuche im Internet
Im Dezember 2010 war die Klage von "Perfect 10" zunächst vom Landgericht Hamburg abgewiesen worden. Der Konzern bot damals auf seiner Seite aol .de auch eine - von Google betriebene - Bildersuche an.

Other news