"The Hills"-Star Audrina Patridge: Scheidung nach nur 10 Monaten!"

Brutaler Ex? 1. Details zur Scheidung von Audrina Patridge

Im November 2016 feierten Audrina Patridge, 32, und Corey Bohan, 35, ihre Traumhochzeit. Jetzt hat der MTV-Star die Scheidung eingereicht.

Wie die amerikanische "People" berichtet, hat Audrina Patridge nicht nur die Scheidung von ihrem Mann eingereicht, sondern auch eine einstweilige Verfügung.

Häusliche Gewalt bei Audrina Patridge? Was für ein bitterböses Ende einer Liebe. Die beiden krönten ihr Liebesglück mit Töchterchen Kirra Max Bohan, die mittlerweile ein Jahr alt ist. Fünf Monate später heiratete das Paar.

Harmonisch war diese Beziehung allerdings ohnehin nicht über die volle Distanz.

Related:

Comments

Latest news

16-Jährige im Landkreis München vergewaltigt: dritter Verdächtiger festgenommen
Seine mutmaßlichen Komplizen, ein 17- und ein 27-Jähriger, sitzen seit einer sofort eingeleiteten Fahndung in Haft . Die Jugendliche hatte sich mit einer größeren Gruppe vor einer Flüchtlingsunterkunft getroffen.

Stahlkocher demonstrieren gegen Thyssenkrupp-Fusionspläne
Betriebsrat und IG Metall haben ain Bochum zu einer Großdemonstration gegen die Stahl-Fusionspläne von Thyssenkrupp aufgerufen. Die Anlagen seien mit Beginn der Frühschicht heruntergefahren worden, teilte ein Sprecher des Betriebsrats in Duisburg mit.

Krieg der Worte zwischen Trump und Kim geht weiter
In Anspielung auf Kims Raketentests sagte er: "Der Raketenmann ist auf einer Selbstmordmission für sich selbst und sein Regime". Gestern verkündete Trump eine Serie von Sanktionen gegen ausländische Unternehmen, die Geschäfte mit Nordkorea machen.

Legida-Bündnis zieht unter Gegenprotesten durch Leipzig
Wegen einer Sitzblockade der Legida-Gegner wurde die ursprünglich genehmigte Route des Aufmarschs geändert. LeipzigUnter dem Protest Hunderter Gegner hat das islamfeindliche Legida-Bündnis in Leipzig demonstriert.

NieR: Square Enix bereitet offenbar einen weiteren Titel vor
Nach " NieR Automata " wird es offenbar weiter gehen, denn Square Enix ist damit noch längst nicht fertig. So wurden alleine bis Ende Mai 1,5 Millionen Einheiten des Action-Rollenspiels ausgeliefert.

Other news