ABB übernimmt GE Industrial Solutions für 2,6 Milliarden Dollar

ABB erhofft sich von der Akquisition Synergien von rund 200 Millionen Dollar. Bild Walter Bieri  Keystone

Der schweizerische Industriekonzern ABB kauft dem US-Konzern General Electric Börsen-Chart zeigen für eine Milliardensumme dessen Sparte für Elektrokomponenten ab. Die Übernahme stärke zudem ABB's Position als weltweite Nummer zwei in der Elektrifizierung und erweitere den Zugang zum nordamerikanischen Markt.

Der Kaufpreis beträgt 2,6 Milliarden Dollar, das entspricht etwa dem Umsatz des Geschäftsbereichs. ABB rechnet aber damit, sie noch im ersten Halbjahr 2018 abschliessen zu können. $ die Elektrosparte GE Industrial Solutions vom US-Konzern General Electric, wie er am Montag mitteilte. $ in das USA-Geschäft gesteckt. Für GE gehört die Sparte für Elektrokomponenten nicht zum Kerngeschäft. Industrial Solutions bietet unter anderem Anlagen zur Verteilung von Strom sowie Antriebstechniken an.

Related:

Comments

Latest news

Bundestagswahl: AfD wird in Sachsen offenbar stärkste Partei
Petry sieht im Wahlerfolg der AfD den Ansporn, in den kommenden vier Jahren den "Regierungswechsel für 2021" vorzubereiten. Ihr CDU-Herausforderer Klaus Brähmig, der den Wahlkreis seit langem im Bundestag vertritt, kam nur auf knapp 29 Prozent.

USA setzen weitere Länder auf Einreiseliste
Regierungsmitarbeiter hatten am Freitag eine neue Version der Einreiserestriktionen angekündigt. Insgesamt sind die Restriktionen dem Weißen Haus zufolge nicht zeitmäßig begrenzt.

"Wir kriegen das hin" Toni Schumacher: Rückendeckung für FC-Trainer Peter Stöger
FC Köln will die Krise in dieser Saison mit Trainer Peter Stöger (51) meistern. "Es geht in die richtige Richtung". Mit zwölf Punkten liegt der Liga-Neuling als bester Nordklub weiterhin auf einem glänzenden vierten Rang.

Hamburg will Rothenbaum-Turnier: Aber nicht um jeden Preis
Am Donnerstag hatte Stich, Wimbledonsieger von 1991, sein Angebot nachgebessert und lag finanziell auf einer Ebene mit Reichel. Er bitte um Verständnis, dass er so kurz nach der Entscheidung nichts sagen wolle, teilte er auf Anfrage mit.

Horror! Ärzte finden DAS im Auge eines Jungen
Achtung, jetzt wird's richtig eklig! Normalerweise sei es nämlich nicht üblich, dass Saugwürmer wie dieser Augen infizieren. Im Fall des 17-Jährigen hatte sich der Wurm aber im Auge festgesetzt und die Netzhaut dabei schwer beschädigt.

Other news