Eurofighter stürzt bei Flugshow ins Meer

Ein Eurofighter der italienischen Luftstreitkräfte Symbolbild

Bei einer Flugshow im italienischen Terracina stürzte ein Eurofighter ins Meer.

Der Pilot konnte sich nicht mehr mit dem Schleudersitz aus dem abstürzenden FLugzeug retten. Italienischen Medienberichten zufolge wurden tausende Menschen, die sich an der Strandpromenade für die Flugshow versammelt hatten, Zeugen des Unglücks.

Auf YouTube wurden bereits meherere Videos des Unfalls hochgeladen. Eine Flugunfalluntersuchung muss jedoch noch genau zeigen, warum es zu diesem tödlichen Absturz gekommen ist.

Das verunglückte Flugzeug gehörte zur Kunstflugstaffel "Frecce Tricolori".

Related:

Comments

Latest news

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

CSU-Spitzenkandidat Herrmann verpasst Einzug in den Bundestag
Herrmann stand auf Platz Eins der Landesliste, hatte aber keinen eigenen Wahlkreis. Die AfD erhielt in Bayern 12,4 Prozent (2013: 4,3 Prozent) der Stimmen.

Kushner nutzte Privat-Email für Regierungssachen
In den meisten Fällen seien so Zeitungsartikel oder politische Kommentare weitergeleitet worden. Kushner habe das private Konto neben seiner offiziellen Email-Adresse genutzt.

ABB übernimmt GE Industrial Solutions für 2,6 Milliarden Dollar
Industrial Solutions bietet unter anderem Anlagen zur Verteilung von Strom sowie Antriebstechniken an. Der Kaufpreis beträgt 2,6 Milliarden Dollar, das entspricht etwa dem Umsatz des Geschäftsbereichs.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news