Hier gibt Angela Merkel ihre Stimme ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Wahllokal

Hinten links ihr Ehemann Joachim Sauer.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (mit seiner Frau Inge) wurden von Journalisten bereits erwartet.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) wählte in Goslar (Niedersachsen), zusammen mit seiner Ehefrau Anke Gabriel. Vor dem Wahllokal machte er das Victory-Zeichen.

"Ich hoffe, dass heute möglichst viele Menschen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und eine demokratische Zukunft der Bundesrepublik Deutschland bestärken, indem sie demokratischen Parteien ihre Stimme geben", sagte der 61-Jährige. Hier ist Angela Merkel in einem Wahllokal in Berlin zu sehen.

Kanzlerin Angela Merkel hat am Wahlsonntag um 14.30 Uhr ihre Stimme unweit von ihrer Wohnung im Studierendenwerk Mensa Süd in Berlin-Mitte abgegeben.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) gab seine Stimme in Gießen ab.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dankte den rund 650.000 Wahlhelfern bei der Bundestagswahl.

Insgesamt sind etwa 61,5 Millionen Deutsche zur Wahl des 19. Im neuen Parlament werden durch die Rückkehr der FDP und den erstmaligen Einzug der rechtspopulistischen AfD voraussichtlich sechs statt bisher vier Fraktionen vertreten sein. Damit fällt die bisherige Wahlbeteiligung etwas niedriger aus als bei der Bundestagswahl 2013. In Hamburg hatten bis 11.00 Uhr 37,4 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bis Mittag hatten sich einschließlich der Briefwähler 57,1 Prozent entschieden, vor vier Jahren waren es zum gleichen Zeitpunkt erst 44,3 Prozent.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Kubicki: Jamaika-Koalition "keine Selbstverständlichkeit"
Die seit 2013 nicht mehr im Parlament vertretene FDP überspringt mit 10,4 bis 10,6 Prozent locker die Fünf-Prozent-Hürde (4,8). Die SPD-Führung hat bereits beschlossen, nicht erneut in eine große Koalition mit der Union gehen zu wollen.

Kuh geht durch und verletzt Festbesucher
Dabei müsse die Frage der Haftbarkeit geklärt werden, betonte ein Sprecher der Polizei. Laut Badischer Zeitung wurden bei dem Vorfall sogar zwölf Menschen verletzt.

Hunderte Menschen protestieren in Berlin gegen AfD
Eine Frau sei nach einem Eierwurf aus der Menge gezogen und in Gewahrsam genommen worden, sagte ein Sprecher. Die Protestler schreien zurück: "Ihr habt den Krieg verloren" und "Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda".

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news