Österreicher Mayrhuber gibt Chefposten in Lufthansa-Aufsichtsrat ab

AUSTRIA LUFTHANSA AUA TAKEOVER

Der Aufsichtsrat wählte daraufhin heute Karl-Ludwig Kley zu seinem neuen Vorsitzenden. Der bisherige Chefkontrolleur Wolfgang Mayrhuber habe sein Mandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt, teilte die Lufthansa am Montag mit.

Karl-Ludwig Kley hat mit der heutigen Sitzung "den Staffelstab" von Wolfgang Mayrhuber übernommen. Der 66-jährige Kley ist promovierter Jurist und seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Lufthansa AG. Von 1998 bis 2006 war er Finanzvorstand der Deutschen Lufthansa AG, bevor er von 2006 bis 2016 zunächst als Mitglied der Geschäftsleitung und ab 2007 als deren Vorsitzender die Führung der Merck KGaA übernahm.

Vorzeitiger Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der AUA-Mutter Lufthansa: Der ehemalige Vorstandschef, der 70 Jahre alte und aus Österreich stammende Wolfgang Mayrhuber, gab den Posten am Montag gut ein halbes Jahr vor Ablauf seiner Amtszeit mit sofortiger Wirkung ab, wie die Fluggesellschaft in Frankfurt mitteilte.

Mit dem Wechsel ein halbes Jahr vor Ende seiner Amtszeit wolle er eine kontinuierliche Entwicklung stützen, sagte Mayrhuber einer Mitteilung vom Montag zufolge. Sein Mandat als Aufsichtsratsmitglied soll Miriam Elizabeth Sapiro übernehmen. Er sei davon überzeugt, dass Kley den Vorsitz des Kontrollgremiums "als langjähriger Branchenkenner und Führungspersönlichkeit hervorragend ausfüllen" werde.

Sein Nachfolger Kley kennt die Lufthansa sehr gut aus der Innensicht. Beim Halbleiterkonzern Infineon ist Mayrhuber ebenfalls Aufsichtsratschef.

Related:

Comments

Latest news

Schauspieler stürzt von Prager Brücke in den Tod
Demnächst sollten eigentlich die Dreharbeiten zu " Auf dem Dach " beginnen, wo Jan Triska einen älteren Professor spielen sollte. Er ließ sich in Los Angeles nieder und trat in Dutzenden Filmen auf, darunter "Ragtime" und "Larry Flynt - Die nackte Wahrheit".

"Uns reicht's": Mallorca demonstriert gegen Massentourismus - FOTOS und VIDEOs
Palma. Über 3000 Menschen haben auf Mallorca gegen die Auswüchse des Massentourismus auf der spanischen Urlaubsinsel protestiert. Die von den Touristen hinterlassenen Müllberge waren eines der vielen Gründe für die Proteste, so spanische Medien.

Muskelfaserriss bei Frankfurts Fernandes
Unter Trainer Vladimir Petkovic bekommen zumeist Granit Xhaka (Arsenal) und Valon Behrami (Udinese Calcio) den Vorzug. Bei der 1:2-Niederlage tags zuvor war Fernandes bereits in der 27.

Russischer Offizier in Syrien getötet
Asapow spielte offenkundig nicht nur in Syrien, sondern auch im Ukraine-Konflikt eine wichtige Rolle an der Front. Der Generalleutnant Asapow ist schon der fünfte Militärangehörige Russlands, der vorige Woche in Syrien starb.

Bergungsarbeiten Lkw landet auf Leitplanke - A61 bei Bedburg bleibt weiterhin gesperrt
Nach einem Lastwagenunfall am frühen Montagmorgen ist die Autobahn 61 in Richtung Koblenz zwischen Jackerath und Bedburg gesperrt. Der Verkehr staute sich während des Berufsverkehrs bis zu sieben Kilometer.

Other news