Palästinesischer Angreifer erschießt drei Israelis

Ein Palästinenser hat im Westjordanland drei Israelis erschossen

Ein Palästinenser tötete am Dienstag drei Israelis. Sie sind die jüngsten Opfer einer Welle der Gewalt.

In der Nähe von Jerusalem sind am Dienstag drei Israelis erschossen worden. Der Angreifer habe sich unter palästinensische Arbeiter gemischt und das Feuer auf Sicherheitskräfte eröffnet. Die Wachleute hätten den Attentäter getötet. Einem Rettungsdienst zufolge wurde ein vierter Israeli schwer verletzt.

Seit 2015 haben Palästinenser 48 israelische Staatsbürger getötet, außerdem zwei Amerikaner und einen britischen Touristen. Ihre Wohnungen wurden auf Land errichtet, das die Palästinenser für sich beanspruchen.

Die Siedlung Har Adar befindet sich am Rande des Westjordanlandes, nordöstlich von Jerusalem. Israel hat im Sechs-Tage-Krieg 1967 das Westjordanland erobert und kontrolliert es seither weitgehend. Nach Angaben der israelischen Behörden handelte es sich bei den meisten getöteten Palästinensern um Angreifer, die mit einem Messer, einer Schusswaffe oder einem Auto als Waffe vorgingen. Israelische Siedlungen seien ein großes Hindernis für einen gerechten, umfassenden und dauerhaften Frieden, heißt es in der UN-Resolution.

Der UN-Sicherheitsrat hatte im Dezember einen vollständigen Siedlungsstopp Israels gefordert.

Related:

Comments

Latest news

Neuer Bundestag kostet mindestens 75 Millionen Euro mehr
Warum ist der Bundestag so groß? Grund dafür ist der Einzug von insgesamt sieben Parteien sowie die Überhangmandate . Jede Fraktion im Bundestag erhält 411.313 Euro Grundbetrag im Monat und zusätzlich 8586 Euro für jeden Abgeordneten.

Grüne und FDP bleiben Jamaika-skeptisch
Aus Sicht der CDU sei Kretschmann der Wunsch-Verhandlungspartner, sagte Seibel der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Die Realo-Landesgruppe aus dem grün-schwarzen Baden-Württemberg wächst nun sogar von zehn auf dreizehn Abgeordnete.

Frau in Neuenkamp erstochen: Haftbefehl gegen Ehemann erlassen
Als die Kollegen dort ankamen, fanden sie eine schwerverletzte Frau auf. Ein Notarzt konnte aber nur noch den Tod der 47-Jährigen feststellen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news