Prinz Harry bringt Freundin mit [0:49]

Sitzen endlich beisammen Prinz Harry und Meghan Markle

Es ist nicht das erste Event, auf dem Meghan Markle und Prinz Harry gemeinsam erschienen sind. Der Anlass markiert allerdings den formell ersten, offiziellen Auftritt Harrys im Beisein seiner Freundin Meghan Markle.

Hand in Hand besuchten der 33-jährige Enkel der britischen Queen und die 36-jährige US-Schauspielerin am Montag in Toronto ein Rollstuhl-Tennismatch, das im Rahmen der Invictus Games stattfand. Nebeneinandersitzend sahen sie sich dann das Spiel an.

Es ist ein unscheinbarer Termin im kanadischen Toronto, bei dem sich Prinz Harry am Montag blicken ließ: Die von ihm ins Leben gerufenen Invictus-Games, eine Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten. Dieses Jahr fanden sie zum dritten Mal statt.

Related:

Comments

Latest news

Kerns "Österreich"-Boykott: Die falschen Gründe"
Der Umgang mit Kritik würde ihm schwer fallen, denn er würde "nervös um nicht zu sagen panisch" darauf reagieren. Es sei die "Pflicht kritischer Medien", derartige Inhalte der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Vermeintlich gehbehinderter Häftling läuft aus Klinik davon
Der 45-jährige Insasse der JVA Kaisheim war am Sonntag wegen eines angeblichen Rückenleidens ins Krankenhaus gebracht worden. Als die Beamten nach einiger Zeit nach dem Mann sehen wollten, fanden sie allerdings nur noch die Frau im Krankenzimmer vor.

Nordkorea wertet Trump-Tweet als "Kriegserklärung"
Der verbale Schlagabtausch zwischen ihm und US-Präsident Donald Trump spitzt sich derzeit immer weiter zu. Trump bezeichnete derweil Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un erneut als "Raketenmann" bezeichnet.

AfD im Wahlkreis Ingolstadt zweitstärkste Partei
Sie erreichten bei den Erststimmen nach der Auszählung von 23 Wahlbezirken 17,2 Prozent und bei den Zweitstimmen 17,3 Prozent. Die wenigsten Erststimmen unter den Gewählten holte Direktkandidat Sebastian Brehm (31,3 Prozent) im Wahlkreis Nürnberg-Nord.

Call of Duty - WW2: Lade dir jetzt die PC-Beta runter
Laut den Entwicklern ist nur ein kleiner Teil des Multiplayers enthalten, aber das soll ausreichen, um den Netzcode zu testen. So geht es den Machern darum, Core-Systeme und die Online-Infrastruktur einem Stress-Test zu unterziehen.

Other news