Augmented Reality: IKEA Place landet in Deutschland

IKEA Place App

IKEA Place erlaubt, es bei IKEA erhältliche Möbel virtuelle in den eigenen vier Wänden zu platzieren.

Die IKEA Place-App für iOS landet ab sofort auch in Deutschland. Möbel lassen sich darüber dreidimensional und maßstabsgetreu darstellen. Das erzeugte Bild kann schließlich als Foto oder Video gespeichert und über soziale Netzwerke wie beispielsweise WhatsApp oder Instagram an Familie und Freunde verschickt werden. In Kurzform: Die Kamera zeigt auf dem Display euer Zimmer, ihr sucht aus über 2.000 Produkten von Ikea etwas raus und stellt den Artikel virtuell in euren Raum.

Wer sein Zuhause nur vermessen will, kann einen Blick auf die ebenfalls neu im App Store erhältliche App rulAR werfen.

Related:

Comments

Latest news

NOFV bringt 4. Liga ins Gespräch
Liga in die Viertklassigkeit absteigen zu lassen, wurde nach einem Treffen in Frankfurt/Main von den 20 Drittligaklubs abgelehnt. Liga wollen das bestehende System durch ein neues Modell ersetzen. "Eine zwei- oder dreigleisige 4.

Abrechnungsbetrug bei Pflegedienst! Razzien in Potsdam und Berlin
Es gehe um gewerbs- und bandenmäßigen Abrechnungsbetrug, sagte Mario Heinemann, Sprecher Polizeipräsidium Brandenburg. Angebliche Leistungen wurden entweder gar nicht oder von nicht qualifiziertem Personal erbracht.

Attacke auf Facebook-Gründer Mark Zuckerberg
Zudem sei es positiv, wenn Kandidaten und Wähler miteinander in Kontakt kämen. Beide Seiten sind verärgert über Ideen und Inhalte, die sie nicht mögen.

Esel beißt Sportwagen: Gericht verhandelt
Die Versicherung des Tierhalters will nur die Hälfte zahlen, weswegen das Gericht den kuriosen Fall am Donnerstag verhandelte. Zweimal hatte Esel Vitus in das Heck des Sportwagens gebissen und dabei unter anderem den Lack beschädigt.

Über 1 Milliarde Dollar Budget: Dreharbeiten zu "Avatar"-Fortsetzungen offiziell begonnen"
Dezember 2020 in den US-Kinos starten - elf Jahre nach dem Riesenerfolg des ersten Teils. Dabei steht vor allem die junge Generation im Fokus.

Other news