Blade Runner 2049: Laut Denis Villeneuve wird es keinen Directors Cut geben

Denis Villeneuve

Regisseur Denis Villeneuve (Arrival) hat sich in einem Interview mit Europe Plus (ab Minute 5) zu einen möglichen Director's Cut seines neuen Films Blade Runner 2049 geäußert.

Ryan Gosling (The Nice Guys) spielt in Blade Runner 2049 den LAPD Officer K, der einem gut behüteten Geheimnis auf der Spur ist. Die ersten Twitter-Kommentare der Kritiker, die den Film bereits vorab sehen durften, lassen vermuten, dass das kommende Sequel dem Original von Ridley Scott aus dem Jahr 1982 in Nichts nachsteht - im Gegenteil. Einige behaupten gar, der neue Blockbuster übertreffe seinen Vorgänger. Besonders die beeindruckenden Special Effects und die komplexe, emotionale Story werden im Netz mehrfach hervorgehoben. Yahoo nennt den Film "Fucking Incredible", Fandango, JoBlo und ComingSoon.net haben ein Sci-Fi-Meisterwerk gesehen, während CinemaBlend schon jetzt den Oscar in Kameramanns Roger Deakins' Händen sieht. "Es gibt zwei Dinge, die ich bei der Animation erreichen will, man soll den ursprünglichen Blade Runner mit äußerster Achtung behandeln und etwas zu schaffen, dass keine Nachahmung ist". Die Kritiker innerhalb der Twitter-Gemeinde finden offenbar gar nicht genug Superlative, um ihren Begeisterungssturm in Worte zu fassen. Um mehr darüber zu erfahren, begibt er sich auf die Suche nach seinem ehemaligen Kollegen Rick Deckard (Harrison Ford), der seit 30 Jahren verschwunden ist.

Related:

Comments

Latest news

Star Trek Discovery: Trailer verrät, wie Staffel 1 weitergeht
FilmInside's Jennifer Dömkes waren am Set in Toronto und hat mit Hauptdarstellerin Sonequa Martin-Green gesprochen. Michael wurde nach dem Mord an ihren leiblichen Eltern von Spocks Vater Sarek als Vulkanirin aufgezogen.

Gojowczyk in Chengdu ohne Probleme weiter
Gojowczyk hatte am Sonntag das ATP-Turnier in Metz mit einem Finalsieg gegen den französischen Lokalmatador Benoit Paire gewonnen. In Chengdu scheidet der Münchner Peter Gojowczyk gegen Marcos Baghdatis aus Zypern nach einem 7:5, 3:6, 2:6 aus.

Friedensnobelpreis für Erdogan, fordern die Fans
Zum anderen gerät Erdogan aufgrund seiner Vorgehensweise mit Putschisten und Kritikern immer wieder ins Kreuzfeuer der Kritik. Der türkische Präsident wurde bei der "Ombudsmann"-Konferenz in Istanbul als Preisträger vorgeschlagen".

Fahrer schwer verletzt Flügel einer Windkraftanlage bohrt sich in Lkw
Regesbostel - Am frühen Donnerstagmorgen ist es auf einem Autobahnparkplatz an der A1 zu einem schweren Unfall gekommen . Zur Schadenshöhe konnten die Ermittler bisher keine Angaben machen, sie rechnen aber mit mehreren Hunderttausend Euro.

Über 1 Milliarde Dollar Budget: Dreharbeiten zu "Avatar"-Fortsetzungen offiziell begonnen"
Dezember 2020 in den US-Kinos starten - elf Jahre nach dem Riesenerfolg des ersten Teils. Dabei steht vor allem die junge Generation im Fokus.

Other news