Herbstgutachten: Deutsche Wirtschaft wächst 2017 um 1,9 Prozent

Konjunktur Containerschiffe bringen Güter in alles Welt – das lässt die deutsche Wirtschaft wachsen

Berlin - Die deutsche Wirtschaft wird laut dem am Donnerstag vorgestellten Herbstgutachten der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute im Jahr 2017 um 1,9 Prozent wachsen. Das sind 0,4 Prozentpunkte mehr als bei der vorangegangenen Gemeinschaftsdiagnose im Frühjahr.

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft habe "an Stärke und Breite gewonnen", erklärten die Forscher. Gründe für die gute Entwicklung seien die gute Lage der Weltwirtschaft und der anhaltende Konsum. Für das nächste Jahr sagen die Experten sogar ein Plus von 2 Prozent voraus. Beteiligt an dem Gutachten sind unter anderem das Münchner Ifo-Institut, das Berliner DIW, das Essener RWI, das Kieler IfW und das IWH Halle. phoenix überträgt die Vorstellung und geplanten Reden live.

Related:

Comments

Latest news

Star Trek Discovery: Trailer verrät, wie Staffel 1 weitergeht
FilmInside's Jennifer Dömkes waren am Set in Toronto und hat mit Hauptdarstellerin Sonequa Martin-Green gesprochen. Michael wurde nach dem Mord an ihren leiblichen Eltern von Spocks Vater Sarek als Vulkanirin aufgezogen.

Hamburger CDU will Reformationstag als festen freien Tag
Oktober soll nach dem Willen der Hamburger CDU in der Hansestadt dauerhaft zum Feiertag werden. Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks sagte, seine Fraktion sei grundsätzlich aufgeschlossen.

Esel beißt Sportwagen: Gericht verhandelt
Die Versicherung des Tierhalters will nur die Hälfte zahlen, weswegen das Gericht den kuriosen Fall am Donnerstag verhandelte. Zweimal hatte Esel Vitus in das Heck des Sportwagens gebissen und dabei unter anderem den Lack beschädigt.

Ex-Porsche-Vorstand Hatz soll festgenommen worden sein
Die US-Justiz wirft dem italienischen Staatsangehörigen ebenfalls eine Mitwirkung an illegaler Manipulation von Abgaswerten vor. Er war von 2006 bis 2015 einer der führenden Motorenentwickler des Unternehmens in Neckarsulm gewesen.

Fahrer schwer verletzt Flügel einer Windkraftanlage bohrt sich in Lkw
Regesbostel - Am frühen Donnerstagmorgen ist es auf einem Autobahnparkplatz an der A1 zu einem schweren Unfall gekommen . Zur Schadenshöhe konnten die Ermittler bisher keine Angaben machen, sie rechnen aber mit mehreren Hunderttausend Euro.

Other news