Schwangere Fahrerin leicht verletzt Auto steckt senkrecht im Graben

Für die Einsatzkräfte war es kein alltäglicher Einsatz

Das Auto wurde gesichert, sodass die Schwangere aus ihrem Auto befreit werden konnte.

Auf einer Dorfstraße hatte die 31-Jährige am Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Der VW Polo "tauchte" mit der Front in den Graben ein und blieb fast senkrecht darin stecken, heißt es im Polizeibericht.

Weil die Karosserie bei dem Unfall gestaucht wurde, konnte die Fahrerin das Auto nicht selbstständig verlassen und musste mit Hilfe der Feuerwehr aus ihrer Lage befreit werden.

Gegen 10.11 Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Ein Feuerwehrmann hatte den Unfall auf seinem Weg zur Wache entdeckt.

Kurze Zeit später waren weitere Einsatzkräfte vor Ort.

Sie wurde unmittelbar nach der Rettung in ein Krankenhaus gerbracht. Die Feuerwehr brachte das Auto wieder in eine waagerechte Position und kontrollierte, ob Flüssigkeiten ausgelaufen waren.

Der Einsatz dauerte rund anderthalb Stunden. Der Schaden am Auto liegt bei etwa 3.500 Euro.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Tiger Woods schloss Karriere-Ende nicht aus
Toxikologische Untersuchungen ergaben später, dass Woods einen Mix aus fünf verschiedenen Medikamenten im Blut hatte. Woods hat den letzten seiner 14 Major-Siege 2008 geholt.

Die E-Auto-Quote in China kommt
Mit einer entsprechenden Regelung wurde in Peking schon länger gerechnet, ursprünglich sollte sie schon von 2018 an gelten. Schafft ein Hersteller die Vorgaben nicht, muss er entweder Punkte von anderen Firmen kaufen oder Strafen zahlen .

Mann von Güterzug überrollt
Die von einem Beamten der Rettungsleitstelle alarmierten Einsatzkräfte bestätigten kurze Zeit später vor Ort die Notrufmeldung. Ein Mitarbeiter des Betriebes wurde aus noch ungeklärter Ursache bei Rangierarbeiten von einem Güterzug überfahren.

Other news