Welche Milch und Bio-Milch gut und gleichzeitig günstig ist

Vollmilch test Stiftung Warentest dpa

Gute Milch gibt es auch schon ab 68 Cent pro Liter, die Produktionsbedingungen sind bei diesen Anbietern aber meist nur ausreichend. Wer auf Bioqualität Wert legt, zahlt etwas mehr als einen Euro pro Liter.

Die Tester untersuchten 18 verschiedene Sorten aus deutschen Supermärkten, 14 davon erhielten die Note "Gut" oder "Sehr gut". Insgesamt 14 davon wurden mit einem "gut" bewertet. Auch länger haltbare frische Vollmilch ist demnach hygienisch, der Verzehr unbedenklich. Bio-Milch kostet zwischen 1,08 und 1,49 Euro. Die gute Nachricht für Verbraucher: In keinem der Produkte fanden die Tester Keime, Schadstoffe oder Antibiotikarückstände.

Je billiger eine Milch ist, desto weniger Einsatz für Tierwohl, Umwelt und faire Erzeugerpreise können Käufer vom Anbieter erwarten. 8 waren "ausreichend" oder "mangelhaft".

Dass Biomilch nicht zwangsläufig gut sein muss, zeigen zwei Produkte im hinteren Testfeld: Sie bekamen nur ein "Ausreichend". Wie es zu der hohen Jod-Menge kommt, habe das Unternehmen nicht erklären können. Eine hohe, dauerhafte Zufuhr kann bei Menschen, die vorbelastet sind, zu Schilddrüsenproblemen führen.

Ebenfalls kritisch sehen die Warentester die Werbeversprechen mancher Produkte: Ein Anbieter wirbt mit "ausschließlicher Verwendung von traditionellen Futterpflanzen". Das erwecke den Eindruck, die Kühe würden nichts anderes fressen. Tatsächlich bekommen die Tiere aber auch viel Kraftfutter. Jede Bio-Milch im Test stammt hingegen von Kühen, die regelmäßig auf der Weide stehen, genug Platz im Stall mit einem guten Klima haben und deren Landwirte Maßnahmen zum Umweltschutz umsetzen. Die Höfe, die Milch für das Produkt liefern, halten die Tiere das ganze Jahr im Stall.

Related:

Comments

Latest news

Marathon-Leidensmann Pflieger findet seinen Retter
Mit diesem Screenshot aus der rbb-Übertragung suchte der Regensburger den entschwundenen Ersthelfer. Am Abend teilte Pflieger dann auf Facebook mit: "Wir haben es geschafft.

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist tot"
Hugh Hefner galt als Frauenschwarm und war für sein ausschweifendes und freizügiges Leben bekannt. Immer wieder lassen sich prominente Frauen nackt für den "Playboy" ablichten.

Assassin's Creed: Das alte Ägypten
Auf diese Weise sollen die Spieler mehr über das antike Ägypten und dessen Kultur lernen. Er wird Anfang 2018 kostenlos nachgereicht und entfernt alle Kämpfe und die Story.

Die Linke will ihrer Rolle im Bundestag treu bleiben
Auf die Frage, ob sie wieder antrete, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur: "Es spricht aus jetziger Sicht nicht viel dagegen". Die Linke, der viele ostdeutsche Stammwähler aus Altersgründen abhanden kommen, setzte auf Wählerzuwachs in Studenten-Milieus.

Wir sollten als Gesellschaft nicht weiter auseinanderlaufen
Zugleich mahnte Steinmeier die Einhaltung von Regeln an: Dazu gehöre "der Respekt vor dem politischen Gegner und Andersmeinenden". Der 61-Jährige warnte vor einem neuen Trend in der Politik: Offenkundig gäbe es nun einen Kampf gegen das Establishment.

Other news