"Babylon Berlin": Deutschlands teuerste Serie feiert Premiere

Die Babylon-Berlin-Kampagne zeigt das wilde Leben in den 20er Jahren

Während der Entstehung seiner neuen TV-Serie "Babylon Berlin", die am Donnerstag in Berlin Premiere hat, seien ihm die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Zeiten immer deutlicher geworden - "zumindest oberflächlich betrachtet", erklärt der 52-Jährige im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe).

Unter den Gästen im Berliner Ensemble waren die Hauptdarsteller Volker Bruch und Liv Lisa Fries sowie die Regisseure Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries. Bei dem 38 Millionen Euro teuren Projekt arbeiten der Bezahlsender Sky und die deutsche ARD erstmals zusammen. Vorlage für die ersten 16 Folgen (das sind die ersten zwei Staffeln) ist die Krimireihe um den Kölner Kommissar Gereon Rath von Volker Kutscher, die im Berlin der Weimarer Republik und in den ersten Jahren des Dritten Reichs spielt. Gedreht wurde zum Teil in den Kulissen von Potsdam-Babelsberg.

Die Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen stellt die verschiedenen Charaktere der Serie in den Fokus, inszeniert diese in ihrer Vielschichtigkeit und weist kreativ auf verschiedenen Gesichter der Charaktere hin. Zwar bestehe das theoretische Risiko, dass die Serie nicht fortgesetzt wird, sollte sie den Zuschauern des Ersten "partout nicht gefallen". Die Refinanzierung stehe. Das liege unter anderem daran, dass die Serie in alle wichtigen TV-Märkte verkauft sei.

Related:

Comments

Latest news

Apple Music: 30 Millionen Kunden nutzen Apples Streamingdienst
Der Techpionier aus Cupertino kann heute immerhin schon den Durchbruch der Marke von 30 Millionen zahlenden Kunden vermelden. Iovine kritisiert erneut die Konkurrenz kostenloser Angebote wie etwa Spotify Free oder auch Musikvideos auf YouTube.

Vater soll Sohn getötet haben
Berlin Im Streit soll ein Vater seinen erwachsenen kriminellen Sohn in einem Berliner Stadtteil getötet haben. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei geschah die Tat gegen 21.50 Uhr am Mittwochabend.

Riesiges Update für Super Mario Run: Neue Levels, neue Charaktere, halber Preis
Die aktuelle Version ist bisher mit dreieinhalb Sternen bewertet worden, das ist ein bisschen mehr, als es zuvor der Fall war. Es gibt auch neue Elemente für den Modus "Dein Königreich" und das Ermitteln der Gegner für die Toad-Rallye wurde angepasst.

Herbstgutachten: Deutsche Wirtschaft wächst 2017 um 1,9 Prozent
Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft habe "an Stärke und Breite gewonnen", erklärten die Forscher. Gründe für die gute Entwicklung seien die gute Lage der Weltwirtschaft und der anhaltende Konsum.

Blade Runner 2049: Laut Denis Villeneuve wird es keinen Directors Cut geben
Ryan Gosling ( The Nice Guys ) spielt in Blade Runner 2049 den LAPD Officer K, der einem gut behüteten Geheimnis auf der Spur ist. Besonders die beeindruckenden Special Effects und die komplexe, emotionale Story werden im Netz mehrfach hervorgehoben.

Other news