FC-Bayern-Finanzvorstand Dreesen laut ORF schwer verletzt

Bayerns Finanzvorstand Jan Christian Dreesen

Bayern Münchens Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen (50) hat sich bei einem Jagdunfall in Tirol schwer an der Hand verletzt.

Bei einem Jagdunfall hat sich ein Jäger in Brandenberg schwere Verletzungen an mehreren Fingern zugezogen. Seine Jagdwaffe hatte er offenbar mit dem Gewehrriemen geschultert und mit der linken Hand stabilisiert. Ein Begleiter brachte ihn mit dem Wagen talwärts, wo er vom alarmierten Notarzt-Team erstversorgt wurde.

Die Polizei wollte gegenüber der APA nicht bestätigen, dass es sich bei dem Verletzten um Dreesen handelte. Dabei sei auch das Gewehr sichergestellt worden.

Der Unfall hatte sich gegen 19.30 Uhr im Bereich eines Forstwegs nördlich der Rumpfalm ereignet.

Jan Christian Dreesen ist beim FC Bayern München seit 2013 für die Finanzen zuständig.

Related:

Comments

Latest news

Persönliche Probleme FC-Hammer! Rudnevs bittet um Freigabe
Rudnevs war 2016 nach Köln gekommen, davor spielte er in Deutschland für den Hamburger SV und Hannover 96. Für die Rheinländer erzielte er in 18 Ligaspielen drei Tore und bereite drei weitere vor.

Öko-Test untersucht Margarine
Da Margarine zu rund 30 Prozent aus Palmöl besteht, wurde beim Test auch berücksichtigt, ob das Öl ausnachhaltigem Anbau stammt. Aber auch andere Fettschadstoffe, die während der Produktion entstehen, konnten mitunter nachgewiesen werden.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news