FC-Bayern-Finanzvorstand Dreesen laut ORF schwer verletzt

Bayerns Finanzvorstand Jan Christian Dreesen

Bayern Münchens Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen (50) hat sich bei einem Jagdunfall in Tirol schwer an der Hand verletzt.

Bei einem Jagdunfall hat sich ein Jäger in Brandenberg schwere Verletzungen an mehreren Fingern zugezogen. Seine Jagdwaffe hatte er offenbar mit dem Gewehrriemen geschultert und mit der linken Hand stabilisiert. Ein Begleiter brachte ihn mit dem Wagen talwärts, wo er vom alarmierten Notarzt-Team erstversorgt wurde.

Die Polizei wollte gegenüber der APA nicht bestätigen, dass es sich bei dem Verletzten um Dreesen handelte. Dabei sei auch das Gewehr sichergestellt worden.

Der Unfall hatte sich gegen 19.30 Uhr im Bereich eines Forstwegs nördlich der Rumpfalm ereignet.

Jan Christian Dreesen ist beim FC Bayern München seit 2013 für die Finanzen zuständig.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Tödlicher Crash auf A14! Lkw fährt auf Stauende auf
Die B 71 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten zwischen der Autobahn und der Abzweigung nach Nartum voll gesperrt werden. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen, um 07.15 Uhr, auf der B71 zwischen Zeven und der Autobahn A1.

Persönliche Probleme FC-Hammer! Rudnevs bittet um Freigabe
Rudnevs war 2016 nach Köln gekommen, davor spielte er in Deutschland für den Hamburger SV und Hannover 96. Für die Rheinländer erzielte er in 18 Ligaspielen drei Tore und bereite drei weitere vor.

VW gibt Gewinnwarnung aus
Hatz sitzt einem Insider zufolge wegen der Ermittlungen der Münchner Staatsanwaltschaft seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Der Automobilhersteller Volkswagen hat eine Warnung vor Gewinneinbußen für das dritte Quartal ausgegeben.

Öko-Test untersucht Margarine
Da Margarine zu rund 30 Prozent aus Palmöl besteht, wurde beim Test auch berücksichtigt, ob das Öl ausnachhaltigem Anbau stammt. Aber auch andere Fettschadstoffe, die während der Produktion entstehen, konnten mitunter nachgewiesen werden.

Other news