Japan: Ende der BSE-Sperre für österreichisches Rindfleisch

Bundesminister Andrä Rupprechter begrüßt das Ende der BSE-Sperre.                    Quelle Archiv

Die heute angekündigte Aufhebung der BSE-Sperre für Österreich durch das japanische Gesundheitsministerium ist ein wichtiger Schritt für die Wiederaufnahme österreichischer Rindfleischexporte nach Japan, berichtet die APA in einer aktuellen Presseaussendung.

Rindfleisch allerbester Qualität ist eine teure Delikatesse in Japan.

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) begrüßte das Ende der Importsperre. „Ich habe mich schon 2015 bei meiner Reise nach Tokio intensiv bei meinen japanischen Kollegen für die Marktöffnung für österreichisches Rindfleisch eingesetzt“, erklärte der Minister, der in Japan sehr gute Chancen für den Verkauf österreichischer Produkte mit hoher Wertschöpfung sieht.

Gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium wurde im vergangenen Jahr eine Exportservicestelle eingerichtet, um die veterinärbehördlichen Abläufe beim Export zu vereinfachen und zu beschleunigen. Erst 2013 hat Japan begonnen, die Exporte einzelner Länder wieder zuzulassen.

Für österreichisches Schweinefleisch ist Japan bereits der zweitwichtigste Drittlandsmarkt. Auf Betreiben der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und mit tatkräftiger Unterstützung des Bundesgremiums des Agrar- und Lebensmittelhandels ist es der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) gelungen, dass sich die obersten Behördenvertreter des Gesundheitsministeriums mit den Kollegen in Japan endlich auf die Details der strengen Kontrollmechanismen geeinigt haben. Das asiatische Land sei derzeit neben den USA und China einer der wichtigsten Handelspartner Österreichs außerhalb Europas; die dortigen Konsumenten verfügten über eine große Kaufkraft und stellten einen hohen Anspruch an die Produkte.

Related:

Comments

Latest news

Verteidiger: Maximal drei Jahre Haft für Linus Förster
In seinem letzten Wort betonte Förster nochmals, dass es ihm leid tue, was er den Frauen angetan habe. Die beiden in der Anklage als schwer gewerteten Missbrauchsfälle ordnete Rubach als minderschwer ein.

Grünen-Chefin erteilt Obergrenze bei Aufnahme von Flüchtlingen klare Absage
Ein wichtiger Punkt dürfte die von der CSU verlangte Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland sein. Den Machtkampf über die Zukunft des Vorsitzenden hat die Partei zunächst vertagt.

Grüne signalisieren Kompromissbereitschaft für Jamaika-Koalition
Nach 45 Parlamentsjahren bringt Schäuble als dienstältester Abgeordneter die nötige Erfahrung für den Fall von Provokationen mit. Den Einzug in den Bundestag verpasste Herrmann wegen des vergleichsweise schwachen Abschneidens der CSU bei der Wahl am Sonntag.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news