Nvidia: Grafikkarten jetzt im Bundle mit Mittelerde: Schatten des Krieges

Nvidia: Grafikkarten jetzt im Bundle mit Mittelerde: Schatten des Krieges

Wer gerade mit einem Upgrade auf ein neues Gaming-System für uneingeschränktes Spielvergnügen in 4K, VR und in maximalen Grafikeinstellungen liebäugelt, kann sich jetzt freuen. Das Spiel wird auch beim Kauf eines kompletten Gaming-Rechners mit einer GTX 1080 oder 1080 Ti dazugegeben, gleiches gilt, wenn es sich um ein Gaming-Notebook mit einer 1080 handelt.Die Aktion gilt bis 16. Oktober. Nur solange der Vorrat reicht!

Diese Version unterstützt NVIDIA Ansel, ein Ingame-Fotografie-Tool, das Bestandteil der GeForce Experience ist. Außerdem arbeitet der Grafikkartenhersteller zusammen mit Monolith an weiteren fortschrittlichen Funktionen wie High-Dynamic-Range-Lightning (HDR), das ein breiteres Spektrum an Farben und Helligkeit ermöglicht, wodurch das Spiel lebensechter und immersiver wirkt. Für andere High-End-Grafikkarten wie die Geforce GTX 1070 oder die GTX 1060 bietet Nvidia aktuell keine Bundles mit Spielen an. Den ONE GameStar-PC TITAN X gibt es mit Intels Core i7 7700K, 500 GB SSD und 4.000 GB HDD.

Related:

Comments

Latest news

Oliver Pocher kehrt RTL den Rücken
Vor kurzem verlor Pocher auch den Job bei Sport1 und wie das Medienmagazin DWDL nun berichtet, auch den Job bei RTL. Beim Sender bestätigt man zwar Gespräche mit dem Comedian, man spreche aber auch mit vielen anderen Künstlern.

VW gibt Gewinnwarnung aus
Hatz sitzt einem Insider zufolge wegen der Ermittlungen der Münchner Staatsanwaltschaft seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Der Automobilhersteller Volkswagen hat eine Warnung vor Gewinneinbußen für das dritte Quartal ausgegeben.

Arbeitslosenzahl sinkt im September auf 2449 Millionen
Saisonbereinigt ist die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat um 23.000 gesunken und damit deutlich stärker als erwartet. Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte hatten lediglich einen Rückgang um 5.000 Personen vorhergesehen.

Nawalny nach eigenen Angaben in Moskau festgenommen
Nawalny will im kommenden Jahr bei den Präsidentschaftswahlen gegen Staatschef Wladimir Putin antreten. Erst im Juli war er nach einer 25-tägigen Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen worden.

IS veröffentlicht Audiobotschaft von mehrfach für tot erklärten Al-Baghdadi
Seitdem berichteten die Medien mehrmals über den Tod des Daesh-Führers, obwohl die Informationen nie bestätigt wurden. Das US-Verteidigungsministerium teilte mit, dass ihm keine Hinweise auf eine Audiobotschaft Al-Bagdadis vorlägen.

Other news