Wolfgang Petry gibt sich neuen Namen

Links Wolfgang Petry 2002. Rechts Pete Wolf 2017

Wer Wolfgang Petry heute sieht, hat einen völlig neuen Menschen vor sich: Mit Dreitagebart, Kurzhaarfrisur und im eleganten Zwirn hat sich "Wolle" Petry neu erfunden. Die langen Haare sind ab, der Schnauzer auch und die Freundschaftsbändchen sowieso. Daran ändert also auch der umgedrehte Name nichts.

Dennoch soll es das mit dem deutschen Schlager für den 66-Jährigen noch nicht gewesen sein. Auch einen neuen Namen hat er sich gegeben. Unter dem Namen Pete Wolf veröffentlicht der Sänger am 27. Oktober mit seiner Band ein neues Album. Statt Schlager werden es Petrys Lieblingssongs aus Rock, Pop, Blues und Country.

Es kann sogar sein, dass seine Fans Wolfgang Petry als Pete Wolf endlich wieder live auf einer Bühne erleben dürfen. Statt eigener Songs singt er nur internationale Coverversionen. "Ich liebe seit vielen Jahrzehnten diese Musikrichtung und wollte das immer mal machen", sagte er der "Bild". Er habe sich über die Jahre eine Sammlung an Songs angelegt, seine Favoriten rausgesucht und sie auf seine Art gesungen.

Ganz aufgegeben hat er die deutschen Schlager allerdings nicht. "Jetzt habe ich mir einen Traum erfüllt und mir die Freiheit genommen, mein erstes englisches Album zu machen. Aber sicher wird es auch noch deutschen Schlager von mir geben", verrät Petry weiter.

Related:

Comments

Latest news

EU-Staats- und Regierungschefs sprechen über Europas digitale Zukunft
Macron kündigte an, den 27 anderen Staats- und Regierungschefs am Auftaktabend noch einmal ein exklusives Kurzreferat zu halten. Macron hatte am Dienstag in einer Rede eine Neuordnung Europas gefordert und dafür einen Fahrplan bis 2024 präsentiert.

Grüne und FDP stellen Bedingungen für Jamaikakoalition
Die CSU werde zu ihrer Verantwortung aus dem Wahlergebnis stehen und in Gespräche eintreten. Neben Ex-Parteichefin Claudia Roth wird auch der Parteilinke Jürgen Trittin dabei sein.

Grünen-Chefin erteilt Obergrenze bei Aufnahme von Flüchtlingen klare Absage
Ein wichtiger Punkt dürfte die von der CSU verlangte Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland sein. Den Machtkampf über die Zukunft des Vorsitzenden hat die Partei zunächst vertagt.

Grüne signalisieren Kompromissbereitschaft für Jamaika-Koalition
Nach 45 Parlamentsjahren bringt Schäuble als dienstältester Abgeordneter die nötige Erfahrung für den Fall von Provokationen mit. Den Einzug in den Bundestag verpasste Herrmann wegen des vergleichsweise schwachen Abschneidens der CSU bei der Wahl am Sonntag.

EU-Spitzen beraten in Tallinn - Merkel trifft Macron
Auch bei einem Abendessen der Staats-und Regierungschefs der EU sollte es im Anschluss um die Reformvorhaben der Union gehen. Die Grünen - möglicher Partner in einer Jamaika-Koalition - drängten Merkel indes, sich klar hinter Macrons Pläne zu stellen.

Other news