Die Grippesaison beginnt - am Besten mit der Impfung

Erkältungs und Grippeviren gehen jetzt auf Beutefang

Auch in diesem Jahr hat die BZgA Medienpakete mit Aufklärungsmaterialien zur Grippeimpfung an wichtige Multiplikatoren wie niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, an Fachpersonal von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen, Apotheken sowie den Öffentlichen Gesundheitsdienst verschickt.

Grippewelle 2018 - wann ist der richtige Zeitpunkt für die Impfung?

Um das Risiko einer Influenza-Infektion zu verringern, werden zusätzlich zur Impfung regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife sowie Abstandhalten zu erkrankten Personen empfohlen. Dazu zählen Schwangere und chronisch kranke Menschen. "Neben den Impfstoffen zur intramuskulären Injektion in den Oberarm gibt es in dieser Saison auch einen Impfstoff, der unter die Haut, also subkutan, injiziert werden kann". Die Bundeszentrale bietet kostenloses Infomaterial für Patienten an, das es im Internet zum Download gibt oder sich dort bestellen lässt (www.impfen-info.de/grippe). Klaus Cichutek, Präsident des PEI, das Impfstoff-Angebot für die Grippewelle 2018. Das RKI untersuchte die Durchimpfung an zwei Universitätskliniken und fand, dass nur 40 Prozent der Mitarbeiter sich gegen Influenza hatten impfen lassen.

"In allen Gesundheitsämtern besteht dann die Möglichkeit, sich gegen Grippe impfen zu lassen - und das um nur zwölf Euro", informiert Gesundheitsreferentin LHStv.in Dr.in Beate Prettner. Seit 2006 führen die BZgA und das RKI die gemeinsame Aufklärungskampagne "Wir kommen der Grippe zuvor" zur Information über die Influenza-Impfung durch.

Etwa 17 Millionen Impfdosen hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), das als Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel die Qualität aller Impfstoff-Chargen prüft, bereits für die Grippewelle 2018 freigegeben. Einen hühnereiweißfreien Impfstoff gibt es diese Saison allerdings nicht. "Dies braucht Menschen mit einer Hühnereiweißallergie jedoch nicht zu beunruhigen", erläutert Cichutek. Eine Untersuchung des PEI ergab, dass viele klinische Studienergebnisse inzwischen darauf hinweisen, dass auch bei einer solchen Allergie schwere allergische Reaktionen auf eine Influenzaimpfung nicht häufiger auftreten als bei Menschen ohne die Allergie.

Für den optimalen Impfzeitpunkt nennt das RKI Oktober und November. Bei 93 Prozent der Patienten wurde der Virenstamm A (H3N2) nachgewiesen. Nur 35 Prozent der Personen ab 60 Jahren waren in der Saison 2015/16 geimpft.

BERLIN. Rund sechs Millionen zusätzliche Arztbesuche, 3,4 Millionen Krankschreibungen und 30.000 Krankenhauseinweisungen gingen nach Schätzungen im vergangenen Winter auf das Konto von Influenza.

Related:

Comments

Latest news

Sammlerin und Künstlerin Gabriele Henkel gestorben
Mit ihr verliere man eine Förderin und Sammlerin, für die Kunst "ein unverzichtbares Lebensmittel" bedeutete. Die gebürtige Düsseldorferin, Kunstsammlerin und Industriellen-Witwe Gabriele Henkel ist tot.

Medien: Dennis Schröder in den USA verhaftet
Auch bei der Europameisterschaft in Israel und der Türkei überzeugte Schröder und führte das deutsche Team bis ins Viertelfinale. Wir sammeln weitere Informationen und werden aus Respekt vorerst keine weiteren Statements abgeben".

Zoff beim DTB | Stich gibt seine Ehren-Mitgliedschaft ab
Michael Stich ist verärgert über den Deutschen Tennis-Bund ( DTB ) und befürchtet einen Verfall des Tennisstandorts Hamburg. Ab 2019 hat der DTB die Lizenz für die German Open an den Österreicher Peter-Michael Reichel vergeben.

An der Schulbushaltestelle aufgegriffen | Sexueller Übergriff auf 11-Jährige
Idstein - Ein Mädchen (11) stand am Freitagmorgen an der Bushaltestelle, wollte zur Schule. Er hat die 11-Jährige entführt - danach missbrauchte er sie sexuell.

Berlin-Britz: Diese zwei Igel wurden als Fußbälle missbraucht
Ein Tiermediziner geht davon aus, dass mit den beiden Igeln möglicherweise "Fußball" gespielt wurde, heißt es in der Mitteilung. Die Schülerin fand die Tiere am Donnerstag vergangene Woche auf einer Wiese vor der Oskar-Heinroth-Grundschule.

Other news