"Burka-Verbot": CSU-Politiker Scheuer fordert Verbot der Vollverschleierung wie in Österreich

In Österreich gilt ab dem 1. Oktober 2017 ein Verhüllungsverbot. Dessen Einhaltung wird auch am Flughafen kontrolliert

Vollverschleierte Frauen auf einer Salafisten-Kundgebung.

Das Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz (abgekürzt AGesVG) ist in Österreich seit 1. Oktober in Kraft und verbietet nicht nur die konservativ-islamische Gesichtsschleier, sondern auch das Tragen von Staubschutzmasken, Sturmhauben, Clown- oder Krampusmasken in der Öffentlichkeit - außer bei Traditionsveranstaltungen im Fasching bzw. Wer dort sein Gesicht im öffentlichen Leben so verhüllt, dass er nicht mehr zu identifizieren ist, muss im Extremfall mit mehreren Tagen Haft rechnen.

Mehr zum Thema: Burka, Nikab, Hidschab, Tschador, Hidschab: Was ist der Unterschied? Aber richtig ist auch, dass Vollverschleierung eben nicht zu unserer deutschen Leitkultur gehört. Das Parlament verabschiedet 2016 ein Gesetz und begründet es mit der Verteidigung der nationalen Sicherheit in Zeiten von Terrorgefahr. Doch es gibt Einschränkungen: Als erstes Bundesland erlässt HESSEN 2011 ein Verbot, das aber nur im öffentlichen Dienst gilt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat entschieden, dass ein Verbot der Vollverschleierung rechtens ist. Auch in BAYERN sind Gesichtsschleier seit Anfang August unter anderem in Schulen und Kindergärten untersagt.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

"Konsterniert und schockiert": Die Grünen distanzieren sich von Parteikollege Fricker
Nur als er an seinem ersten Tag im Rat mit einem grauen Pulli auftrat, sorgte er für etwas Spott und Aufregung. Während der Debatte zur Fair-Food-Initiative ist es im Bundeshaus zu einem Eklat gekommen.

Fraktionen gegen Glaser als Vizepräsident
Mehrere Fraktionen im Deutschen Bundestag lehnen es ab, dass der AfD-Politiker Glaser Vizepräsident des Parlaments werden könnte. Die Führung der CDU-Fraktion, die die meisten Abgeordneten stellt, wollte sich dagegen zu der Frage nicht äußern.

Ancelotti-Aus: Mats Hummels wehrt sich gegen Vorwürfe
Neben Franck Ribery, Arjen Robben, Thomas Müller und Jerome Boateng stand auch Mats Hummels im Verdacht, den italienischen Coach loshaben zu wollen.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news