Apple veröffentlicht iOS 11.0.2, behebt Knistern bei iPhone-8-Telefonaten

Schluss mit Rauschen und Knacken verspricht das neue iOS-Update

Der wichtigste Bug-Fix ist wohl jener, der die iPhone 8 Ton-Probleme durch unangenehmes Rauschen beim Telefonieren attackieren soll.

Das Update mit der Buildnummer 15A421 ist bereits die zweite Aktualisierung für iOS 11, welches vor rund zwei Wochen offiziell zum Download freigegeben wurde. Alternativ kann die iOS 11.0.2 auch über iTunes auf iOS-Geräte eingespielt werden, wenn diese am Mac oder PC angeschlossen sind. Kein Wunder, dass Apple da schnell noch einmal eins veröffentlicht. Es ist für alle Geräte verfügbar, auf denen iOS 11 läuft. Der letzte Satz lässt darauf schließen, dass möglicherweise auch ein paar Sicherheitslücken geschlossen worden sind.

Willst du keine News mehr verpassen? Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Related:

Comments

Latest news

Winfried Schäfer neuer Trainer von Esteghlal Teheran
Auch Bernd Schuster, Europameister von 1980, soll iranischen Medien zufolge ein Kandidat für den Trainerposten gewesen sein. In Deutschland trainierte er den Karlsruher SC, den VfB Stuttgart und Tennis Borussia Berlin.

Hamas startet Machtübergabe an palästinensische Regierung in Gaza
Die Palästinenser wollen einen unabhängigen Staat Palästina im Gazastreifen, Westjordanland und in Ost-Jerusalem ausrufen. Der Besuch soll der erste bedeutende Schritt hin zu einer palästinensischen Einheitsregierung sein.

Russische Firma öffnet neuen Internetzugang für Nordkorea
Auch Russland und China hatten die jüngsten Verschärfungen der Sanktionen gegen das abgeschottete Land mitgetragen. TransTeleCom erklärte, es gebe seit 2009 ein Abkommen mit Nordkorea, bestätigte neue Verbindungen jedoch nicht.

Polizei sucht nach Motiv des Schützen von Las Vegas
Der mutmaßliche Schütze richtet sich kurz vor dem Polizei-Zugriff selbst: Stephen Paddock , ein 64 Jahre alter, weißer Amerikaner. Aus US-Sicherheitskreisen verlautete allerdings, es gebe keine Hinweise auf Verbindungen zu internationalen militanten Gruppen.

"Love Island": Das sind die Gewinner!
Ein knifflige Prüfung für ein Paar, das erst seit knapp drei Wochen eine On-Off-Beziehung führt. Und in der Tat haben sich etliche Pärchen bei der RTL-II-Kuppelshow gefunden.

Other news