Er war geschieden, Bankangestellter, Durchschnittsmensch | Das ist der Killer von Las Vegas

Eine Polizistin in Stellung im Zentrum von Las Vegas

Die Ermittler äusserten sich bislang nicht zum Geisteszustand von Stephen Paddock. "Es ist so weit entfernt von dem Steve, den ich gekannt habe", sagte er. Als ein Sondereinsatzkommando kurz darauf das Hotelzimmer stürmte, von dem er aus in die Menge gefeuert hatte, war der 64-Jährige bereits tot - offensichtlich hatte er sich das Leben genommen. Er soll als Gebäudemanager und als Buchhalter gearbeitet haben.

Das Attentat ist das größte Massaker mit einer Schusswaffe in der Geschichte der USA. Doch dem Gericht hat er sich durch Selbstmord entzogen. 59 Menschen starben, rund 500 wurden verletzt.

Hätte ihm diese Tat irgendjemand zugetraut?

Dessen Bruder Eric hatte nun gegenüber Medien erklärt, dass sie quasi ohne Vater aufwuchsen. "Wir sind vollkommen schockiert und sprachlos". "Es ist, als ob gerade ein Asteroid auf unsere Familie niedergestürzt wäre. Er hat auch überhaupt keinen militärischen Background", sagte er bestürzt und nach Erklärungen suchend zu mehreren US-Medien.

Stephen Paddock hat keine Kinder, ist seit 27 Jahren geschieden, Rentner. Marilou Danley befand sich zur Tatzeit auf dem Weg auf die Philippinen.

Eine Sondereinheit und Sprengstoffexperten begleiteten die Polizisten inzwischen in das zweite Haus des Schützen in Reno. Paddock sei ein "normaler, durchschnittlicher" Zeitgenosse gewesen, sagte Michel der Zeitung "USA Today". Einziger Eintrag in seiner Akte sei ein Verkehrsdelikt von vor einigen Jahren, teilte die Polizei mit. 2012 verklagte er ein Hotel, weil er dort gestürzt sei und sich verletzt habe. In Mesquite lebte er in einem Haus in einer Rentnergemeinschaft namens "Sun City" - wie lange schon, ist unklar. Einmal habe er ihn per SMS wissen lassen, dass er 250 000 Dollar gewonnen habe. Mutter Paddock bekam von ihrem Stephen zuletzt auch noch einen Rollator, weil sie nicht mehr so gut zu Fuß war und er erkundigte sich auch noch bei ihr, wie sie damit zurecht kommt. Paddocks Bruder Eric weiß nichts von etwaigen finanziellen Problemen, die den 64-Jährigen zu der Bluttat getrieben haben könnten. Er schoss mit automatischen Waffen auf tausende völlig wehrlose Menschen, die sich zu einem Freiluftkonzert eingefunden hatte. Augenzeugen berichteten von ganzen Salven aus Automatikwaffen, von Panik und Chaos. "Mein Herz ist zerrissen ... es ist für all diese Menschen zerstört".

Als die Polizei die Tür zu Paddocks Hotelzimmer sprengt, ist der Mann bereits tot, er soll sich selbst getötet haben. Durch fanatische Ideen sei er nicht aufgefallen, betonen seine Brüder Eric und Patrick. Als er 1969 aus einem Gefängnis in Texas ausgebrochen war, setzte ihn das FBI auf die "Most Wanted"-Fahndungsliste".

Nach dem blutigen Massaker von Las Vegas (hier eine Heldengeschichte des Dramas) rätseln die Ermittler über das Motiv des Todesschützen. Benjamin Paddock hatte 1960 in Las Vegas versucht, einen FBI-Agenten mit dem Auto zu überfahren.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Macron wirft Arbeitslosen Faulheit vor
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist schon wieder mit abfälligen Bemerkungen über Arbeitslose aufgefallen. Oppositionspolitiker der Linken wie der Rechten werfen Macron wegen seiner Äußerungen nun "Arroganz" vor.

"Xavier" legt Bahnverkehr im Norden lahm
In der Hansestadt wechselten sich seit dem Mittag immer wieder heftige Regenfälle und Stürmen mit kurzen sonnigen Phasen ab. Auch in der Osnabrücker Johannisstraße ist ein Baum umgestürzt, wodurch zwischenzeitlich der Busverkehr behindert wurde .

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news