Goldman Sachs: Neue Büros für 700 Banker

Die US-Investmentbank Goldman Sachs will nach dem Brexit ihre Mitarbeiterzahl in Frankfurt mehr als verdreifachen. Deshalb zieht die Bank vom Messeturm in den demnächst fertigen Marienturm. Derzeit hat die Bank dort etwa 220 Banker beschäftigt.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters, die sich auf einen Insider beruft, mietet Goldman Sachs in den oberen Stockwerken des 155 Meter hohen Turms rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche. Der Marienturm liegt genau gegenüber der Zentrale der Deutschen Bank im Bankenviertel der deutschen Finanzmetropole. Der 1991 erbaute Messeturm, der etwas am Rande des Finanzdistrikts liegt, verliert damit in zwei Jahren seinen wichtigsten Ankermieter.

Bislang arbeiten für Goldman Sachs in Frankfurt 200 Banker, ab 2019 könnten es mehr als 700 sein. Nach dem Brexit sind die Institute auf der Suche nach neuen Niederlassungen auf dem Kontinent, um ihr Europa-Geschäft auch weiter vor Ort steuern zu können, wenn die Briten die EU tatsächlich verlassen haben.

Related:

Comments

Latest news

Schwedens Kronprinzessin Victoria in Leipzig erwartet
Ob Kronprinzessin Victoria von ihrem Mann, Prinz Daniel , und den gemeinsamen Kinder begleitet wird, steht noch nicht fest. Mal an die besten schwedischen Unternehmen in Deutschland verliehen.

Force-India-Teamchef Vijay Mallya erneut verhaftet
Bereits im April war Mallya kurzfristig festgenommen worden, seit Februar fordert Indien die Auslieferung des Unternehmers. Mallya selbst bestreitet die Vorwürfe: „Ich bestreite weiterhin alle Anschuldigungen und werde das auch weiterhin tun.“.

Deutschland gegen Nordirland live im Stream und TV sehen
Der Windsor Park in Belfast wird auf jeden Fall kochen, wenn die Weltmeister-Mannschaft aus Deutschland gegen Nordirland aufläuft. Auch Leipzig-Senkrechtstarter Timo Werner ist nicht von der Partie, ihn plagen immer noch Kreislaufprobleme.

Rios Olympia-Chef Nuzman festgenommen
Insgesamt waren 70 Beamte im Dienst, um zwei Haftbefehle zu vollstrecken und insgesamt elf Häuser zu durchsuchen. Im Rahmen einer Großrazzia wurden im September Beweismittel im Haus des Funktionärs sichergestellt.

Pauley Perrette alias Abby Sciuto verlässt NCIS nach Staffel 15
Am Mittwoch hatte Schauspielerin Pauley Perrette angekündigt, dass sie nach 15 Staffeln die Serie " Navy CIS " verlassen wird. Die Fans können sich also auch einen angemessenen Abschied von " Abby Sciuto " freuen.

Other news