Pauley Perrette alias Abby Sciuto verlässt NCIS nach Staffel 15

Forensikern Abigail Sciuto verabschiedet sich in Staffel 15 von

Am Mittwoch hatte Schauspielerin Pauley Perrette angekündigt, dass sie nach 15 Staffeln die Serie "Navy CIS" verlassen wird.

Bald muss das Team von "Navy CIS" ohne Abby Sciuto ermitteln. Nun verabschiedet sich die Schauspielerin von der langlebigen Krimiserie.

"Es ist wahr, dass ich 'NCIS' nach dieser Staffel verlasse". Die Fans können sich also auch einen angemessenen Abschied von "Abby Sciuto" freuen. Sie eröffnet nur, dass ihr Ausscheiden eine Entscheidung sei, die sie schon im letzten Jahr getroffen habe. "Ich hoffe, dass alle lieben und genießen, was Abby nicht nur für den Rest der Staffel macht, sondern ihnen in den letzten 16 Jahren gegeben hat". "Ich liebe sie so sehr, wie ihr es tut". "Nein, ich habe keine Kosmetiklinie und nein, der Sender und die Macher der Serie sind nicht wütend auf mich", zerstreut sie Gerüchte.

"Wir haben für eine Weile gewusst, dass das Pauleys letzte Staffel bei ‚NCIS' sein wird und haben auf eine spezielle Verabschiedung hingearbeitet". "Seit dem ersten Tag hat sie unglaubliche Leidenschaft und Präzision in ihre Rolle gelegt".

Related:

Comments

Latest news

Messerangriff in Klinik - Polizei erschießt Mann
In einer Polizeimitteilung hieß es, ein Patient des Krankenhauses und mindestens ein Polizeibeamter seien verletzt worden. Gegen die Polizeibeamten, die geschossen hatten, wurde vom Dezernat Interne Ermittlungen ein Verfahren eingeleitet.

BDI warnt deutsche Firmen vor "sehr hartem Brexit"
Sie arbeitet seit dem Sommer in zehn thematischen Projektgruppen mit fast 200 Mitgliedern aus Verbänden und Unternehmen. Die Fragezeichen über den Ablauf des Brexits belasteten die deutschen Unternehmen mit Großbritannien-Geschäften schwer.

Knallhartes BGH-Urteil: Tabakunternehmen darf auf eigener Homepage keine Tabakwerbung zeigen
Für Unternehmen gelten im Internet die gleichen Regeln des Tabakwerbeverbots wie für Zeitungen und Nachrichtenportale. Das Landgericht Landshut und das Oberlandesgericht München hatten darin eine unzulässige Tabakwerbung gesehen.

Online-Wocheneinkauf im Flugzeug: Rewe & Lufthansa starten Pilotprojekt
Nach Abschluss des Einkaufs können die Kunden ihren Wunschtermin für die Lieferung nach ihrer Rückkehr nach Deutschland wählen. Die Bestellung erfolgt einfach über das Lufthansa FlyNet an Bord der Lufthansa Langstrecken-Flugzeuge.

Hoffenheim: "Keinerlei Anfragen" vom FCB wegen Nagelsmann
München - Was war in den letzten Tagen nicht über die Nachfolge von Carlo Ancelotti spekuliert worden. In Hoffenheim verweist man zudem darauf, dass Nagelsmann noch bis 2021 bei 1899 unter Vertrag stehe.

Other news