Bahn testet ICE-Reise ohne Fahrkartenkontrolle

Im Fernverkehr der Deutschen Bahn könnte bald für viele Kunden die Fahrkartenkontrolle wegfallen.

Wer sich jetzt auf kostenfreie Fahrten gefreut hat, wird jedoch enttäuscht: Zunächst will die Bahn dieses Angebot Fahrgästen machen, die sich ein Handyticket mit Platzreservierung kaufen, wie das Unternehmen am Donnerstag in Berlin bekanntgab.

Einen ersten Testlauf gibt es derzeit auf den ICE-Strecken Dortmund-Stuttgart und Hamburg-München. Langfristig sei eine Ausweitung auf alle ICEs und Intercitys geplant. Nach dem Einsteigen in den Zug bestätigt der Fahrgast dann über die Smartphone-App, dass er sich auf den reservierten Platz gesetzt hat. Doch ausgerechnet dann, wenn man gerade eingenickt ist, kommt der Kontrolleur vorbei und verlangt nach dem Ticket. Das System übermittelt dem Zugbegleiter diese Information unmittelbar, sodass er den Kunden bei der Kontrolle auslässt.

Der Ticketkauf bleibt also weiterhin Pflicht!

Related:

Comments

Latest news

Polizisten blamieren Hertha - Rückkehrer Selke verschießt
Aber ich habe auch gemerkt, dass ich noch nicht lange im Teamtraining bin. "Schade, dass wir unsere Chancen nicht genutzt haben".

Mädchen (1) schwer verletzt | Betonmischer zerfetzt Fahrradanhänger
In Regensburg hat ein Betonmischer einen Fahrradanhänger erfasst, in dem ein zweijähriges Kind saß. Nach Angaben der " Passauer Neuen Presse " besteht für das Kind keine Lebensgefahr.

ARD überträgt am 21. Mai "Finaltag der Amateure"
Der Finaltag der Amateure ist ein Fußball-Spektakel, das seine eigenen Geschichten schreibt. Der Deutsche Fußball-Bund hat am Freitagnachmittag den "Finaltag der Amateure" terminiert.

Japaner zündet Wohnung an: Frau, fünf Kinder tot
Danach stellte er sich der Polizei, wie der japanische Rundfunk NHK unter Berufung auf Behörden berichtete. Die Stadt Hitachi liegt an der Ostküste der Hauptinsel Honshu rund 130 Kilometer nordöstlich von Tokio.

Willers unterschreibt bei Viktoria Köln
Laut Vereinsanagaben könnte er bereits beim Auswärtsspiel gegen Rot-Weiss Essen am 13.10.2017 zum Kader gehören. Regionalligist Viktoria Köln hat sich während der laufenden Saison noch einmal verstärkt.

Other news