Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet mehr Aufträge

Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Auftragsplus von 1,0 Prozent gerechnet, nach einem kräftigen Rückgang von 3,3 Prozent im Juli.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes [1] sind die Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im August gegenüber dem Vormonat um 3,6 % gestiegen.[2] Der Anteil von Großaufträgen war unterdurchschnittlich. Im August 2017 erhöhten sich die Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 2,7 Prozent, die Auslandsaufträge um 4,3 Prozent. Bei den Investitionsgüterproduzenten gingen 1,6 % mehr Bestellungen ein.

Im Bereich der Konsumgüter stiegen die Aufträge um 4,8 Prozent. Klammert man die Daten zum schwankungsanfälligen Verkehrssektor aus, ergab sich im August ein Auftragsplus von 0,4 Prozent. Auftragseingänge und Umsätze werden in der Gliederung der "Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008)" erfasst und ausgewertet. Dabei werden die Auftragseingänge nur in ausgewählten Wirtschaftszweigen des Verarbeitenden Gewerbes erhoben.

Ergebnisse in tiefer Gliederung und lange Zeitreihen können in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden (42151 Auftragseingangsindizes und 42152 Umsatzindizes).

Related:

Comments

Latest news

"Xavier" rüttelt Airbus durch | Horror-Landung in Düsseldorf!
Die starken Seitenwinde, hervorgerufen durch den Sturm "Xavier", forderten am Donnerstag die Piloten besonders heraus. Und der Lande-Hype wird wohl weiter gehen. "Aber diese Landung des Airbus A380 war extrem hart und ungewöhnlich".

Fallout: Hinweise durch neues Profilbild des Autors
Es zeigt nun eine Zeichnung, auf der ein Männchen (wahrscheinlich er selbst) den Vault Boy aus "Fallout" umarmt. Fans vermuten, dass er damit andeutet, dass er derzeit an einem neuen "Fallout"-Projekt arbeitet".

Polizei fordert SEK an | Messer-Mann verschanzt sich in Kiosk
Die Polizei vermutet, dass er dort allein ist und sperrte sicherheitshalber die Herler und die Johanniterstraße . Der Täter befand sich zu dieser Zeit alleine in dem Kiosk, der Inhaber konnte zuvor den Laden verlassen.

31-jährige Japanerin stirbt an Überarbeitung
Der tödliche Herzanfall einer jungen Reporterin in Japan ist nach Angaben ihres Arbeitgebers auf Überarbeitung zurückzuführen. Ein Jahr danach stellten die japanischen Behörden bereits fest, dass ihr Tod mit Überarbeitung zusammenhänge.

Capcom kündigt Street Fighter V: Arcade Edition an
Besitzer der normalen Version des Spiels können diese Charaktere mit dem "Character-Pass" oder via "Fight Money" freischalten. Mit dem Besitz von Street Fighter V wird sichergestellt, dass Spieler immer die aktuellste Version des Spiels haben.

Other news