Xbox One X Easter-Egg: Versteckter Master Chief in der Konsole

Das ist doch.ein kleiner Master Chief auf einem Skorpion!

Unter der Haube der Xbox One X versteckt sich eine nette kleine Überraschung für Fans der Konsole.

Über das kraftvolle Innenleben der Xbox One X ist schon viel geschrieben worden, aber dieses Detail ist neu: Verborgen vor neugierigen Augen hat Microsoft sein bekanntestes Maskottchen darin versteckt.

Der Chief reitet hier auf einem echten Skorpion, nicht etwa auf einem Scorpion-Panzer aus Halo.

Aber zum Glück gibt es den spanischen YouTube-Kanal Unocero, der das Motiv im Inneren der Konsole entdeckt hat, wie ihr rechts selbst sehen könnt. Ganz in Anlehnung an den ehemaligen Codenamen der Konsole, Project Scorpio. Überprüfen solltest Du das aber lieber nicht: Beim Aufschrauben einer Konsole verfällt im Normalfall die Garantie.

Related:

Comments

Latest news

Ubisoft veröffentlicht Assassin's Creed Origins Trailer: Geburt der Bruderschaft
Das hat Game Director Ashraf Ismail im Gespräch mit Assassin's Central bestätigt, wie Games Radar meldet. Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort "Start".

Keine Reform des DFB-Pokals: "Aktionsplan Amateurfußball"
Der DFB verzichtet auf eine Neugestaltung des DFB-Pokals und will in Zukunft die Amateurvereine sogar besser entlohnen. Liga sowie die 24 qualifizierten Landespokal-Sieger zum Starterfeld der 1.

Amazon Prime Now: Neue Preise für die flotte Lieferung
Die bestellten Waren erreichen den Kunden bis zu zwei Stunden nach Aufgabe der Bestellung, auf Wunsch auch binnen einer Stunde. Wenn nötig, kann man Amazon hier dazu bringen, eine Sendung binnen maximal einer Stunde zuzustellen.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Witziger 101-Trailer veröffentlicht
Wenn Spieler in Schatten des Krieges nach Mittelerde zurückkehren, können Sie dort viel Neues entdecken. Unterstützt wird er vom Schauspieler Kumail Nanjiani. "Mittelerde: Schatten des Krieges" wird am 10.

Grab des Heiligen Nikolaus in der Türkei entdeckt
Die Forscher haben bislang keinen Zugang zum Fund, weil bei Ausgrabungen Reliefs und Mosaiken beschädigt werden können. Die neue Kirche habe man über den Trümmern wiederaufgebaut und dabei das echte Grab des heiligen Nikolaus verborgen.

Other news