Altidore führt USA zu wichtigem Sieg gegen Panama

Christian Pulisic Ein Tor und eine Vorlage

Die Nationalmannschaft der USA steht dank Borussia Dortmunds Sturmjuwel Christian Pulisic dicht vor der Qualifikation für die WM 2018. Mexiko gewann 3:1 (0:0) gegen Trinidad und Tobago.

Pulisic sorgte nach Zuspiel von Jozy Altidore in der achten Minute für die Führung der Gastgeber. Nur etwas mehr als zehn Minuten später revanchierte sich Pulisic mit einem schönen Pass in den Strafraum, wo Altidore (19.) den Ball zum 2:0 ins Tor schob. Der Stürmer vom FC Toronto lupfte kurz vor dem Pausenpfiff einen Strafstoß in die Mitte des Tores, Wood (64.) machte den wichtigen Sieg mit einem Drehschuss perfekt. Pulisic wurde in der 57. Spielminute ausgewechselt.

Mit zwölf Zählern liegen die USA in der Qualifikationsgruppe des Kontinentalverbandes CONCACAF auf dem dritten Tabellenplatz. Honduras ist mit einem Punkt Rückstand Fünfter. Das ehemalige Team von Jürgen Klinsmann gewann am vorletzten Spieltag in Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik 4:0 (3:0) gegen Panama und kletterte damit auf den letzten direkten Qualifikationsplatz drei.

Für die USA könnte es das Happy End einer weitgehend verkorksten Qualifikation sein.

Related:

Comments

Latest news

Weltweit jüngste Patientin Ärzte heilen Brustkrebs bei achtjährigem Mädchen
Ihre Eltern gingen mit ihr zum Arzt, mit der Diagnose hatte jedoch niemand gerechnet: Das Mädchen war an Brustkrebs erkrankt. Mit gerade einmal acht Jahren entdeckte Chrissy Turner in den Vereinigten Staaten einen Knoten auf ihrem Brustkorb.

Nach 20 Jahren: AOL stellt AIM ein
AOL hatte den auf dem OSCAR-Protokoll basierenden Messenger im Mai 1997 auf den Markt gebracht. Der AOL Instant Messenger war Ende der 90er Jahre und zu Beginn der 2000er äußerst populär.

Weniger Pfleger im Südwesten: Aber mehr Patienten
Erklären lässt sich die wachsende Arbeitsbelastung mit dem Abbau von Pflegestellen bei gleichzeitig steigenden Patientenzahlen. Grundlage dieser Erkenntnisse sind Daten des Statistischen Bundesamtes. "Die Pflege fährt auf der letzten Rille".

Medienpreisträgerin Asli Erdogan: "Gefängnis ist wie Krieg"
Bei der feierlichen Verleihung im Juni in der Nationalbibliothek in Wien fehlte sie jedoch. Sie war unter anderem wegen Volksverhetzung mehrere Monate in der Türkei in Haft.

Ancelotti stichelt gegen Bayern-Spieler
Zukunft mit Milan-Coach Montella? Als Trainer der italienischen Nationalmannschaft sieht sich Ancelotti allerdings noch nicht. Er sei immer ruhig, also wolle er auch jetzt ruhig bleiben.

Other news