Lebensmittelmesse Anuga in Köln eröffnet

Fladenbrot

In Köln hat die weltweit größte Ernährungsmesse Anuga ihre Tore geöffnet.

Im Mittelpunkt stehen Protein-Produkte. Auch Bio-Lebensmittel spielen bei der Fachmesse, die bis zum 11. Oktober dauert, eine große Rolle. Auf der Anuga zeigen die Aussteller zum Beispiel Soja-Schnitzel mit viel Protein, Joghurts mit extra viel Eiweiß, proteinhaltige Knabbereien sowie Pflanzenmilchdrinks oder Eis mit besonders viel Eiweiß. Auch der Bereich "Superfood-Modern" mit Chia-Samen, Ingwer oder exotischen Pflanzenextrakten macht laut Koelnmesse einen größeren Anteil aus. Aufgetischt werden zudem viele neue Entwicklungen bei den sehr gefragten "Ready-To-Eat"-Produkten, die sich an den bequemen, eiligen Verbraucher richten". Erstmals werden am Rhein knallbunte Karotten- oder Rote-Beete-Scheiben für den Toaster gezeigt, veganer Thunfischersatz, Algensalat oder Whiskey-Cornichons, Snackbällchen aus Insekten und Birkensaft aus nordeuropäischen Wäldern.

Die Lebensmittelhersteller spricht auch von einem wachsenden Wunsch der Kunden nach einer ausgewogenen Ernährung. Von 40 000 Innovationen alljährlich in Deutschland könnten sich lediglich rund 13 000 Produkte länger als zwei Jahre halten.

Related:

Comments

Latest news

Vergewaltigungsvorwurf: Rapper Nelly während Tournee festgenommen
Die Vorwürfe gegen seinen Mandanten seien unglaubwürdig und "durch Gier und Rachsucht motiviert". Drei Mal bekam er den renommierten Musikpreis, unter anderem 2003 als bester Rap-Solokünstler.

Trump droht Nordkorea erneut: Gespräche mit Pjöngjang sinnlos
Sorry, aber nur eine Sache wird funktionieren!" Trump hatte bereits am 02. Oktober getwittert, was Tillerson tue, sei reine Zeitverschwendung.

Nach dem Sturm wird es erst richtig ungemütlich
Die Temperatur erreicht nur noch 9 Grad im höheren Bergland und bis 16 Grad in Südschleswig, im Dauerregen auch darunter. Dabei weht der Südwestwind mäßig und böig mit Windböen, im oberen Bergland ganz vereinzelt mit stürmischen Böen.

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen
Lediglich der Regionalexpress RE 1 war zwischen Magdeburg und Genthin sowie zwischen Frankfurt (Oder) und Fürstenwalde unterwegs. Im Norden und Osten der Republik sind die wichtigsten Fernverkehrsstrecken noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Klaus Lederer Brandbrief aus Friedrichstadt-Palast gegen AfD in Ordnung
Mit der PR-Aktion will die Partei gegen die Absage des Intendanten protestieren. Die Aktion sei rein symbolischer Natur.

Other news