Eurogruppen-Chef Dijsselbloem: 'Werde Schäuble vermissen'

Schäuble im November 2015 im Bundestag

Schäuble scheidet als Finanzminister aus und will für das Amt des Bundestagspräsidenten kandidieren.

Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vor dessen voraussichtlich letztem Auftritt auf europäischem Parkett als "hart aber fair" gelobt. Schäuble soll Ende Oktober zum Präsidenten des neues Bundestages gewählt werden. Die Euro-Finanzminister gaben seiner Aussage zufolge dafür ihre Zustimmung. In der Runde durchaus umstritten war sein Pochen auf einen harten Sparkurs in der Finanzkrise und die Bereitschaft, das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland aus der Euro-Zone ausscheiden zu lassen. "Und er glaubt fest an einen starken Euro, wenn sich alle an die Regeln halten", sagte Dijsselbloem weiter. Der Abschied als Finanzminister falle ihm nicht leicht, sagte der 75-Jährige. "Aber acht Jahre ist genug".

Related:

Comments

Latest news

EPA-Chef Pruitt kündigt Abschaffung von Obamas Klimaplan an
Trump und große Teile der Republikaner bezweifeln, dass menschliches Verhalten zum Klimawandel beiträgt. Die US-Regierung will einen zentralen Bestandteil der Klimastrategie der Regierung Obama aufheben.

"Mr. Fortuna" ist tot
Fußball war sein Leben, aber er war auch mit dem Karneval eng verbunden. 1966 war er Karnevalsprinz in der Landeshauptstadt. Der ehemalige Vizepräsident von Fortuna Düsseldorf ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

K+S will seine Geschäftsfelder Kali und Salz integrieren
Da der Konzern die Erholung der Kalipreise aber zu optimistisch eingeschätzt hatte, musste er sich im August davon verabschieden. Doch K+S gab ein "klares Bekenntnis" zu beiden Rohstoffen sowie zu den deutschen und internationalen Produktionsstandorten ab.

Auch Google hat offenbar Polit-Anzeigen aus Russland entdeckt
Nach Einschätzung der US-Geheimdienste beeinflusste die russische Regierung die Präsidentschaftswahl im vergangenen Jahr. Die gleiche Gruppe bezahlte auch im Anzeigensystem von Twitter, damit ihre Beiträge mehr Nutzer zu sehen bekommen.

"Lindenstraße"-Star Salvatore Caci ist tot"
Wie der express berichtet , litt Salvatore an einer schweren Krankheit, die ihn schnell und unerwartet aus dem Leben riss. Moderatorin Andrea Schmeiser schreibt über Facebook: " Danke, dass ich das Glück hatte, Dich kennenlernen zu dürfen ".

Other news