Jurassic World Evolution: Erster Trailer mit In-Game-Szenen zeigt die Dinosaurier

Im ersten In-Game-Trailer zum kommenden Spiel von Frontier Developments (Roller Coaster Tycoon 3, Zoo Tycoon, Elite: Dangerous) sieht du bereits Brachiosaurier, Triceratops, Stegosaurier, Velociraptoren, Parasaurolophus sowie einen Ankylosaurus und natürlich den T-Rex. Auch ein paar neue Infos ließen sich im Rahmen eines Livestreams mitnehmen.

Das Spiel baut auf der Jurassic World-Mythologie auf und macht den Spieler zum Direktor einer der großartigsten Touristenattraktionen, indem es euch eine eigene Jurassic World erschaffen und managen lässt - ganz im Sinne von John Hammond aus dem Kinofilm von 1993.

Das Video, das wir unter diesen Zeilen eingebunden haben, zeigt knapp zwei Minuten lang allerhand Dinosaurier, die ihr in eurem eigenen Park unterbringen könnt. Dafür arbeitet man mit der DNA der Dinosaurier, was Vor- aber auch Nachteile mit sich bringen kann. "Jede Entscheidung führt zu unterschiedlichen Konsequenzen und grossen Herausforderungen, wenn 'das Leben sich seinen Weg bahnt'". Von offizieller Seite heißt es lediglich, dass der Release irgendwann 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erfolgen wird. Auch eine Balance aus allen drei Möglichkeiten lässt sich hierbei realisieren.

Related:

Comments

Latest news

Air Berlin soll ab Ende Oktober den Flugverkehr einstellen
Air Berlin ist nicht mehr in der Lage, eine Insolvenz in Eigenregie hinzubekommen. Das geht aus einem Brief der Fluggesellschaft an Mitarbeiter hervor.

Farbanschlag auf Frauenkirche: Kripo ermittelt
Inzwischen ist ein Unternehmen beauftragt, das den Schaden begutachtet und die Schmiererei in Kürze entfernt. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag die Frauenkirche auf dem Neumarkt mit einem Graffiti beschmiert.

Call of Duty WW2: Carentan als Bonus-Map bestätigt
Activision und Sledgehammer Games haben "Carentan" als Multiplayer-Bonus-Map für " Call of Duty: WWII " bestätigt. Carentan wird zur Veröffentlichung des Spiels als Bonusmap für alle Season Pass-Inhaber zur Verfügung stehen.

DISQUS Hack: Betroffene Nutzer werden informiert
Auch, dass die per SHA1 mit Salt gehashten Passwörter entschlüsselt werden könnten, sei zwar möglich, aber nicht wahrscheinlich. Man sei erst kürzlich von einem Sicherheitsanbieter auf den Datendiebstahl aufmerksam gemacht worden, so Disqusvia Blog.

Tödlicher Unfall beim Mittelalterlichen Markt in Korbach: 83-Jähriger fuhr in Toilettenwagen
Eine 23 jährige Frau aus Korbach, die sich als Reinigungskraft ebenfalls im Toilettenwagen aufhielt, wurde leicht verletzt. Er kam zur medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus, Lebensgefahr besteht derzeit nicht.

Other news