Neues Personal | Mehr Sicherheitspersonal in S- und U-Bahn

City - Hamburgs U- und S-Bahnen bekommen mehr Sicherheits-Personal.

Unterstützt wird das Ganze mit 1,3 Millionen Euro jährlich von der Verkehrsbehörde, die 30 der neuen Stellen finanziert. Die Sicherheitsmitarbeiter sollen demnach vor allem an Wochenenden zum Einsatz kommen.

"Mit der Aufstockung wollen Behörde und Verkehrsunternehmen auch bei steigenden Fahrgastzahlen und einer Vielzahl von Großveranstaltungen das hohe Sicherheitsniveau im Hamburger Nahverkehr halten", heißt es in einer Erklärung. Für 30 der 50 neuen Stellen gibt die Verkehrsbehörde jährlich 1,3 Millionen Euro, die weiteren Kosten übernehmen die Verkehrsunternehmen. Zwischen 2011 und 2016 stieg die Zahl der Fahrgäste um 73,8 Millionen auf 770,5 Millionen.

Related:

Comments

Latest news

Jessica Paszka: Erstes Statement nach der Trennung von David Friedrich
Mit der großen Liebe war es schon wieder vorbei, der Schlagzeuger gab auf Instagram die Trennung bekannt ( TAG24 berichtete ). Enttäuscht ist Jessica Paszka außerdem, dass das Beziehungsende von ihrem ehemaligen Mr.

Jean Rochefort: Der französische Schauspieler ist tot
Er war einer der populärsten Schauspieler Frankreichs: Der Schauspieler Jean Rochefort ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Rochefort hat über 150 Filme gedreht. (Er war mal mit Diane Kruger verheiratet und heute mit Marion Cotillard).

Elon Musk zeigt Produktion von Tesla Model 3
Zudem müsse die Akkuspeicherproduktion für den Einsatz im sturmgeschädigten Puerto Rico erhöht werden. Als Grund dafür nannte Tesla-Chef Elon Musk Engpässe beim Model 3.

QUBE 2: Ausführliches Video aus dem Rätselabenteuer
Zu sehen ist ein früher Abschnitt aus dem Spiel, in dem die Funktionen der unterschiedlich farbenen Würfel vorgestellt werden. Anfang des kommenden Jahres wird "Q.U.B.E. 2" für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news